Aktuelles

Bewohnerparkausweise 2014

Die Parkausweise für das Jahr 2014 können im Bürgerbüro des Eberswalder Rathauses noch bis Ende Januar erworben werden. Antragsberechtigt sind alle Bürger Eberswaldes, die in einer der drei Parkzonen der Stadt mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet sind.

Wer eine gültige Parkerlaubnis für das Jahr 2013 besitzt, hat noch bis Ende Januar 2014 Zeit, sich die neue im Rathaus abzuholen. Neben dem Antrag auf einen Bewohnerparkausweis müssen Personalausweis, Führerschein und Fahrzeugschein beziehungsweise die Bestätigung des Fahrzeughalters vorgelegt werden. Daraufhin wird die Monats- oder Jahreskarte sofort ausgestellt.

Der Parkausweis für Eberswalde kostet 2.55 Euro pro Monat, allerdings wird eine Mindestgebühr von 10.20 Euro erhoben. Diese wird ebenso fällig, sollte das Dokument verloren gehen, der Antragsteller umziehen oder sein Fahrzeug wechseln. Ein Jahr kostet 30.70 Euro. Den Parkausweis für Bewohner gibt es mit maximal zwei Jahren Gültigkeit, insgesamt 50 Euro sind dafür zu zahlen.

Das Bürgerbüro der Stadt Eberswalde öffnet in der Breiten Straße 41 – 44 montags, dienstags, Donnerstag und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie an Dienstagen und Donnerstagen auch zwischen 13 und 18 Uhr. Liegt der gültige Ausweis hinter der Windschutzscheibe, kann in den ausgewiesenen Straßenabschnitten geparkt werden.

Bewohnerparkausweis Eberswalde

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Eberswalder Stadtfest FinE am 15. Juni 2019

jazz in e. 2019

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.