Aktuelles

Neuer Spielplatz in Spechthausen

Das Spechthausener Knutfest am 19. Januar 2019 nutzte der Ortsbeirat, um den neuen Spielplatz am Sportplatz einzuweihen. Viele Spechthausener Familien folgten der Einladung des Ortsvorstehers, Matthias Stiebe, und kamen mit ihren ausrangierten Tannenbäumen, um sie wie die Schweden so weit wie möglich zu werfen. Neben diesem Spaß konnten sie der Eröffnung des Spielplatzes beiwohnen. Der alte war in keinem guten Zustand mehr, weshalb die Stadtverwaltung sich auf Wunsch der Spechthausener um einen neuen kümmerte. Die Spechthausener verfügen nun über einer Kletterkombination mit Rutsche, eine Schaukelkombination bestehend aus Nestschaukel und einer normalen Schaukel sowie eine Federwippe.
„Nach Sommerfelde und Tornow hat nun auch Spechthausen einen eigenen öffentlichen Kinderspielplatz. Hier am Sportplatz haben wir eine Fläche gefunden, an der auch ein großer Teil des Dorflebens stattfindet. Ich freue mich, dass wir der wachsenden Zahl an Kindern in Spechthausen mit dem Spielplatz etwas bieten können“, so Bauhofleiterin Katrin Heidenfelder. Im Rahmen des Festes wurde auch ein neuer Sandkasten, den der lokale Sportverein in Eigenregie errichtet hat, übergeben. Die Bauzeit für den Spielplatz betrug zwei Wochen, fertiggestellt wurde er im November 2018.
„Ich bin begeistert, dass so viele Menschen zur Eröffnung gekommen sind. Mein herzlicher Dank geht an die Stadt Eberswalde für die Errichtung des Spielplatzes und an den SV Waldhof Spechthausen, der in Eigenleistung den Sandkasten hinzugefügt hat. Durch die Verbindung mit dem Knutfest konnten wir die Einweihung gebührend würdigen, denn für Spechthausen sind die neuen Spielgeräte wirklich ein Grund zum Feiern“, so Ortsvorsteher Matthias Stiebe.
Gleichzeitig wurde das neue Dach des Vereinsgebäudes gefeiert. Dieses hatte das Amt für Bildung, Jugend und Sport veranlasst, welches für die Pflege und Instandhaltung von Sportplätzen in der Stadt zuständig ist. Der Bau des Spielplatzes erfolgte als Gemeinschaftsprojekt des Tiefbauamts und des Bauhofs der Stadt und kostete insgesamt rund 23.000 Euro.

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.