Aktuelles

Löwen im Zoo zusammengeführt

Seit Dezember 2017 ist der weiße Löwe „Smart“ im Eberswalder Zoo. Das im Magdeburger Zoo geborene Männchen musste jedoch bisher allein seine Runden ziehen, da die beiden Löwenweibchen „Kismet“ (13 Jahre) und ihre Tochter „Xenia“ (10 Jahre) ihn bisher als Jungtier und nicht als ausgewachsenen Löwen wahrnahmen. Am 18. April 2019 wurden sie schließlich zusammengeführt „Vor allem Kismet verhielt sich lange feindselig gegenüber dem jungen Löwen. Wenn wir sie zusammengeführt hätten, wäre das für Smart lebensgefährlich gewesen“, so Uwe Fanke, Wildtierpfleger für Raubtiere. „Doch nun hat Smart sich zum charakterstarken Löwen entwickelt und ist so weit, dass er mit den Weibchen zusammenleben kann.“
Der Zeitpunkt ist besonders günstig, denn die beiden Weibchen sind gerade paarungsbereit und daher ist die Chance besonders groß, dass sie das Männchen nun in ihrem Gehege akzeptieren. Die Hoffnung besteht, dass sich in den nächsten Wochen Nachwuchs bei den Löwen im Eberswalder Zoo einstellen könnte. Die Ankunft des Männchens verlief problemlos.
Zu Ostern können Besucher des Zoo nicht nur das neu zusammengeführte Trio erleben, sondern auch viele andere Aktionen. Unter anderem werden im Zoo 150 bunte Ostereier versteckt, dessen Finder mit Preisen belohnt werden. Dazu werden Spiele rund um das Osterfest angeboten: vom Eierzielwerfen über den klassischen Eierlauf bis hin zum Hasenhoppeln. Es wird gebastelt und am Sonntag, dem 21. April 2019, gibt es Live-Musik auf der Bühne im Urwaldhaus.

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Eberswalder Stadtfest FinE am 15. Juni 2019

jazz in e. 2019

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.