Aktuelles

Duo Pranke und Band Malamute eröffneten 24. Jazzfestival

Traditionell am Mittwoch vor dem Herrentag lud der Festivalmacher im vollen Saal des Kreishauses zusammen mit seinem Team zu „Breaks", den Brüchen, den Pausen ein. Für Bürgermeister Friedhelm Boginski ist das Jazzfest in der Stadtmitte ein Glücksfall, der ein Signal für kulturelle Vielfalt über Eberswalder Stadtgrenzen hinaus setzt. Sein Dank galt den Veranstaltern, den Sponsoren - insbesondere der Sparkasse vertreten durch ihren Direktor Uwe Riediger und dem Landrat Bodo Ihrke, der das Festival in das Paul-Wunderlich-Haus holte. Bodo Ihrke nahm zum letzten Mal als Hausherr an der Eröffnung von Jazz in E. teil.
Mit fast einem Vierteljahrhundert brachte das Festival dieses Mal zur Eröffnung eine ausgesprochen frische und junge Kombo auf die Bühne. Pranke sind Max Andrzejewski und Daniel Fridrik Bödvarsson. Sie mischten zur Freude des Publikums unterschiedlichste Elemente und Stile. Wechsel von Experimentellem zu Rockigem, Jazz zu Pop - alles kam zu Gehör ohne in der Vielfalt beliebig zu werden. Das Festival-Publikum dankte es dem Duo und forderte eine Zugabe. Die es auch bekam, jedoch nicht ohne den Hinweis von Max Andrzejewski auf die Festival-Regeln, nach denen es nur bei Konzerten Zugaben gebe ...  
Udo Muszynski forderte zur Pause das Publikum auf, einfach weiter die Regeln zu brechen und zu genießen. Man sei ja schließlich in Eberswalde. Nach der Pause trat um den Schlagzeuger Jim Black die Band Malamute auf. Auch hier waren es die stilistischen Brüche, Wechsel und Vielfalt, die dem Publikum dargeboten wurden. Schlagzeuger Jim Black spielte in vielen internationalen namhaften Kombinationen wie z. B. auch mit Laurie Anderson. Er nahm Bass, Saxofon und Keyboard mit auf eine musikalische Reise, die mit Leichtigkeit viele Brüche und stilistische Grenzen überwand.
Bis Samstagabend läuft das Festival Jazz in E. im Paul-Wunderlich-Haus.

Tatkräftig Handeln

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

„Mobilität in Städten – SrV 2018“

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.