20.01.2019  Druckansicht von www.eberswalde.de

Aktuelles

Bürgerbeteiligung - Ein Spielplatz für "Ostend"

Die Stadt Eberswalde will 2019 im Ortsteil „Ostend“ einen neuen Spielplatz erstellen. Bei der Ausgestaltung der Spielflächen sollen die Interessen und Bedarfe möglichst aller Altersgruppen berücksichtigt werden.
Denkbar sind alternativ die drei Standorte „Am Tempelberg“, „Max-Lull-Straße/Hangweg“ und „Buswendeschleife“.
Die Planung erfolgt ab Mai 2018. Dem vorgeschaltet wird ein Beteiligungsverfahren. Im Rahmen der Beteiligung soll gemeinsam mit der Nachbarschaft folgendes geschehen:

• Findung des geeignetsten Standortes
• Entwicklung von Ideen für die Gestaltung des Standortes

Um ein entsprechendes Beteiligungsverfahren durchzuführen, hat die Stadt das Büro „stadt.menschen.berlin“ beauftragt. Reden und wirken Sie aktiv mit, für eine gemeinsame Gestaltung eines attraktiven Teils der Stadt Eberswalde.

Bürgerbeteiligung - Ein Spielplatz für "Ostend".pdf

Montag | 28.05.2018 | 17:00-19:00 Uhr
Rundgang zur gemeinsamen Einschätzung zu den Flächen
Treffpunkt (1) 17:00 Uhr Am Tempelberg
Treffpunkt (2) ca. 17:45 Uhr Buswendeschleife
Treffpunkt (3) ca. 18:30 Uhr Max-Lull-Straße / Hangweg

Dienstag | 26.06.2018 | 14:00-19:00 Uhr
Ideen- und Planungswerkstatt für „Alt und Jung“
Ort: wird ab dem 09. Juni bekannt gegeben.
In jedem Fall auf der Fläche selbst.