Aktuelles

Fête de la Viertel: Das Brandenburgische Viertel feiert

Ein Fest für das Brandenburgische Viertel: Am 8. September 2018 eröffnete Bürgermeister Friedhelm Boginski bei bestem Festwetter das Familienfest im Brandenburgischen Viertel.
ie Veranstalter, das Quartiersmanagement des Brandenburgischen Viertels, das Familienzentrum Buckow e. V. und zahlreiche Unterstützer wie die Stadt Eberswalde, die Wohnungsbaugenossenschaft Eberswalde-Finow eG und viele weitere Akteure wollten zeigen, dass man im Brandenburgischen Viertel sehr gut leben kann und mit dem Fest den Potsdamer Platz und die Vielfalt der Bewohner des Viertels als eine Stärke in ein positives Licht rücken.
Es gab Stände der Organisatoren mit Informationen und Ansprechpartnern für konkrete Fragen, zudem sorgten auch zahlreiche spielerische Angebote wie zum Beispiel Jonglage, Bogenschießen, Torwand-Schießen, Riesenseifenblasen mit Orgel Henry aus Eichhorst als Zwerg und Segway-Fahren auf dem Fest bei allen Gästen - insbesondere auch bei den Kindern - für gute Unterhaltung. Darum kümmerten sich auch DJane Lady Undertone, die auflegte und Bands wie die „THE EPIX“.
Wer wollte, konnte umsonst Kleidungsstücke erhalten. Speis und Trank wurden ebenfalls in großer Vielfalt angeboten, darunter pakistanische und syrische Spezialitäten nach Originalrezepten aus den Heimatländern der Anbietenden, unterschiedlichste Kuchen und Getränke rundeten das Angebot ab.
Ein gelungenes, entspanntes Fest in einem vielseitigen und bunten Stadtteil Eberswaldes, das auch Gäste aus anderen Vierteln anlockte.

Tatkräftig Handeln

Der süße Brei

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

„Mobilität in Städten – SrV 2018“

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.