25.05.2019  Druckansicht von www.eberswalde.de

Aktuelles

80 Jahre Clara-Zetkin-Siedlung

Die Clara-Zetkin-Siedlung in Eberswalde hat am 14. Juni ihren 80. Geburtstag gefeiert. Bürgermeister Friedhelm Boginski hatte das gut besuchte Fest auf dem Platz vor der Freiwilligen Feuerwehr eröffnet.

„In den 1930er Jahren sind etliche Siedlungen entstanden. Aber keine hat eine so aktive Siedlergemeinschaft wie Ihre“, lobte das Stadtoberhaupt das Vereinsleben vor Ort.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.

In der Clara-Zetkin-Siedlung wurde am 14. Juni deren 80-jähriges Bestehen gefeiert.