Verbindliche Bauleitplanung

Aufgabe der verbindlichen Bauleitplanung ist es, die bauliche und sonstige Nutzung der Grundstücke in der Gemeinde nach Maßgabe des Baugesetzbuches (BauGB) vorzubereiten und zu leiten. Während der Flächennutzungsplan (FNP) die beabsichtigte Bodennutzung zeichnerisch und textlich darstellt, setzt der Bebauungsplan die zulässige bauliche Nutzung der in seinem Geltungsbereich liegenden einzelnen Grundstücke rechtsverbindlich als Ortsrecht fest. Damit schafft die Gemeinde zur Verwirklichung ihrer Zielvorstellungen für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung räumlich begrenztes Recht. Als Rechtsnorm muss der Bebauungsplan in einem förmlichen Rechtssetzungsverfahren erlassen werden.
Die vom Gesetzgeber vorgegebenen Verfahrensschritte sollen vor allem gewährleisten, dass alle durch den Bebauungsplan berührten Belange in den Abwägungsvorgang eingestellt werden. Zu diesem Zweck sind Mitwirkungsrechte der Öffentlichkeit und eine Abstimmung mit den von der Planung betroffenen Planungs- und Bedarfsträgern vorgesehen.

 

Die Bebauungspläne und das Knoten- und Kantenmodell (Straßennetz) der Stadt Eberswalde können über das Geoportal der Stadt Eberswalde betrachtet werden. Alle dort darstellbaren Pläne können über WMS-Dienste (Web Map Services) in eigene GIS-Projekte eingebunden werden. Die Bereitstellung von WMS–Diensten gewinnt im Rahmen des Aufbaus einer nationalen/globalen GDI (Geodateninfrastruktur) weiter an Bedeutung (Geodateninfrastruktur Berlin/Brandenburg). Die durch die Stadt Eberswalde bereitgestelltenn Geodienste (WMS-Dienste) der Stadt Eberswalde können im Geoportal.Brandenburg.de recherchiert werden.

Die Aufbereitung der Bauleitplanungsdaten sowie des Straßennetzes und deren Bereitstellung als WMS wurden durch EFRE gefördert.

Links

VEP 106 "H.-Heine-Straße"

BPL 107 "Alter Mühlenteich"

BPL 110/1 " Am Markt"

BPL 132/1 "Wohnpark Tramper Chaussee"

BPL 133 "Barnimhöhe"

BPL 134/1 "Töpferstraße"

BPL 134/2 "Töpferhöfe"

BPL 140 "Brauerei"

BPL 144 "Bahnhofsbereich"

VEL 214/1 "Waldstraße I"

VEP 218 "AWE"

BPL 219 "Energie- und Recyclingzentrum"

BPL 309 "Badeanstalt"

BPL 400 "Technologie- und Gewerbepark" 1. Änderng

BPL 400 "Technologie- und Gewerbepark" 1. Änderung, 1. Teiländerung

BPL 400 "Technologie- und Gewerbepark" 1. Änderung, 2. Teiländerung

BPL 400 "Technologie- und Gewerbepark" 1. Änderung, 3.Teiländerung 

VEP 401 "Kaufland"

BPL 402/1 "Kupferhammerweg 9"

vBPL 404/2 "Märkisch Tischlerei"

BPL 404/3 "Kupferhammerweg"

vBPL 406 "Westend-Center"

BPL 421 "Industriegebiet Binnenhafen Eberswalde"

BPL 427 "Heegermühler Straße 14"

vBPL 504 "Solarpark Eisenspalterei"

BPL 520/1 "Papiefabrik Wolfswinkel"

BPL 520/3 "Eisenspalterei Ost" - textliche Festsetzungen

BPL 520/3 "Eisenspalterei Ost" 1. Änderung

BPL 520/3 "Eisenspalterei Ost" 2. Änderung

vBPL 528/1 "TOOM-Baumarkt"

BPL 529 "Heidewald"

BPL 521 " Landschafts- und Freizeitpark Eisenspalterei" 1. Änderung

BPL 539 A "Brandenburgisches Viertel - Süd"

BPL 539 B "Brandenbugisches Viertel - Nord"

BPL 601/1 "Wohnpark Finow"

BPL 608 "Märkische Heide I"

BPL 608 "Märkische Heide I" 1. Änderung

BPL 608 "Märkische Heide I" 3. Änderung

BPL 623 "Westlich der Lichterfelder Wassertorbrücke"

BPL 626 "Industrie- und Innovationszentrum Finow"

BPL 708 "Clara-Zetkin-Siedlung - Hinter der Fliederallee" 1. Änderung

BPL 708 "Clara-Zetkin-Siedlung - Hinter der Fliederallee" 2. Änderung

BPL 805 "Abrundung Ostend" 1. Äanderung

BPL 805 "Abrundung Ostend" 1. Änderung, 1. Teiländerun

Sommerferienkalender 2018

IM GARTEN 17. - 19. August 2018

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

„Mobilität in Städten – SrV 2018“

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.