KULTURkalender Oktober 2018 [PDF]
KULTURkalender Oktober 2018 [PDF]

Willkommen auf unserer Kulturseite

Durchstöbern Sie die Seiten zu unseren Veranstaltungen:

Viel Spaß!

Beachten Sie auch unsere vielseitigen Veranstaltungen im Familiengarten und Zoo.

Interessant für Sie ist unser aktueller KULTURkalender, der jeden Monat neu erscheint. (Diesen finden Sie hier auf der rechten Seite.)

VORSCHAU: KULTURkalender November (PDF)

Sabine Frost und Christine Wachholz (Foto: Gerd Jungwirth)
Sabine Frost und Christine Wachholz (Foto: Gerd Jungwirth)

Musikalische Lesung im Museum Eberswalde

"Helene Weigel und Bertold Brecht" 
Es lesen und singen Sabine Frost und Christine Wachholz

21. Oktober 2018, 15.00 Uhr

Eine große Frau des 20. Jahrhunderts aus dem Buch von Werner Hecht.
Ein lebendiger, spannender und heiterer Dialog, sehr klar und konkret über das  Leben und Arbeiten als Schauspielerin und Intendantin des BERLINER ENSEMBLES mit ihren Kindern und den Musen an der Seite von Bertolt Brecht.
Lebenskunst einer wunderbaren Frau ....

Sabine Frost, schon lange unterwegs mit eigenen Lesungen im BrechtWeigelHaus Buckow, hat ihre Wurzeln im BERLINER ENSEMBLE, wo ihre Schwester, Simone Frost, die Virtuosin des epischen Theaters als Weigelschülerin auf der Bühne stand.

Die Sängerin Christine Wachholz ist Gesangslehrerin, arbeitet mit zwei eigenen Bands und war Schülerin der Jazzlegende Ruth Hohmann.
Frost und Wachholz haben sich gesucht und gefunden: “Ich habe schon als Kind gern gesungen“, erzählt Sabine Frost. „Kein Wunder, unser Vater war Musiker. Auf der Suche nach einer Gesangslehrerin, um eine alte Liebe wieder  aufzufrischen und Ideen für musikalisch-literarische Programme umsetzen  zu  können, begegnete ich Christine Wachholz. Wir merkten schnell, dass wir menschlich und stimmlich gut zusammen passen, uns gegenseitig inspirieren.“

So war die gemeinsame Arbeit beschlossen, zumal beide noch etwas eint.
Auch Christine Wachholz hat eine berühmte Schwester, Bärbel Wachholz, vielen als Schlagersängerin aus den 60er und 70er Jahren bekannt.
Doch im Schatten stehend fühlen sich beide nicht.

„Wir gehen unsere eigenen Wege.“ Gemeinsam lesen und singen sie nun zu verschiedensten Themen, eine Liebeserklärung an die Lebenskunst.

Mit Gesang kann man Herzen öffnen und Gedanken in Leichtigkeit fassen.
Dieses einfühlsame Programm, unterhaltsam und zum Nachdenken ...

Für Kaffee und Gebäck ist in der Pause gesorgt.

Eintritt: 8,00 € pro Person (mit Eberswalde Pass 4,00 €)

Karten gibt es im Vorverkauf sowie an der Tageskasse direkt in der Tourist-Information.
Bitte um Voranmeldung unter der Telefonnummer: 03334/64520; begrenzte Teilnehmerzahl!

Foto: Museum Eberswalde
Foto: Museum Eberswalde

Im Museum: Experimentelle Archäologie für Kinder

Aktionstag in den Herbstferien 

24. Oktober

Die Kinder erfahren Wissenswertes über zwei bedeutende Schatzfunde, die im Museum Eberswalde zu sehen sind.  

Danach lädt die Archäologin Kristin Hansen zum Mitmachen zu folgenden Themen ein:

  1. Muster des Eberswalder Goldschatzes auf Leder mit selbstgemachten Farben
  2. Herstellung einer "steinzeitlichen" Kette aus Muscheln oder Knochen

Die Veranstaltung ist für Kinder der Klassen 1 - 4 geeignet.

  • 10.00 und 11.30 Uhr: Nur für Kindergruppen nach vorheriger Anmeldung
                                       (15 bis 20 Kinder je Gruppe)
  • 15.00 Uhr:                  Für Einzelbesucher

Eintritt: 2,00 € pro Person

Anmeldungen bei Kerstin Neidhardt, Tel.: 03334/64418

Tatkräftig Handeln

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

„Mobilität in Städten – SrV 2018“

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.