Anliegen A-Z: Begrüßungsgeld für Studenten und Studentinnen

Beschreibung

Die Stadt Eberswalde gewährt für jeden Studierenden der an der Fachhochschule Eberswalde eingetragen ist und seinen Hauptwohnsitz nach Eberswalde verlegt hat - ein Begrüßungsgeld bei Erstbeantragung in Höhe von 80,00 € und für jeden Folgeantrag in Höhe von 50,00 € für das jeweilige Semester. Die Antragstellung für das Wintersemester ist vom 01.09. bis zum 31.12. und für das Sommersemester vom 01.03. bis zum 30.06. des Jahres möglich.
  

Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

  • vollständig ausgefüllter und vom Bürgeramt bestätigter Antrag auf Begrüßungsgeld
  • Personalausweis oder Reisepass
  • Studentenausweis oder Immatrikulationsbescheinigung für das jeweilige Semester
  • bei Auslandssemester eine Kopie des Praktikumsvertrages

Formulare | Downloads

Eine Antragstellung per E-Mail, kann mit diesem Formular nicht vorgenommen werden! Drucken Sie bitte das Formular aus und reichen Sie es ausgefüllt bei Ihrer zuständigen Wohngeldstelle ein.


Das Formular stellen wir Ihnen als "pdf-Datei" zur Verfügung, es ist optimal lesbar mit dem Adobe Reader, der bei Adobe kostenlos zum Download bereit liegt.

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartnerin

Frau Martina Lawrenz
E-Mail:
Telefon: 03334/64-151
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Theater Spielzeit 2017

Natürlich Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.