Anliegen A-Z: Fundbüro

Beschreibung

Fundsachen werden vom Pass- und Meldewesen der Stadt Eberswalde registriert und aufbewahrt.
Innerhalb von sechs Monaten kann der Verlierer seine Rechte geltend machen. Danach wird die Fundsache an den Finder herausgegeben oder zu Gunsten der Stadt Eberswalde versteigert. Bei der Abgabe einer Fundsache wird eine Fundanzeige mit den Personalien des Finders und einer Beschreibung der Fundsache aufgenommen. Sollte der Eigentümer bekannt sein, wird er schriftlich benachrichtigt und zur Abholung der Fundsache aufgefordert. Fundgegenstände von Personen die nicht in Eberswalde wohnhaft sind, werden dem Fundbüro des Wohnortes übersandt. Fundsachen von Ausländern, ohne inländischen Wohnsitz, werden der entsprechenden Auslandsvertretung (Konsulat, Botschaft) übersandt.
Sollten Sie etwas verloren haben und der Gegenstand wurde nicht im Fundbüro abgegeben, können Sie sich eine Negativbescheinigung für Ihre Versicherung ausstellen lassen.

Ab sofort ist die Stadtverwaltung Eberswalde mit ihrem Fundbüro auch online. So besteht für die Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit auch außerhalb der Öffnungszeiten des Bürgeramtes, dem das Fundbüro angegliedert ist, nachzuschauen, ob verloren gegangene Gegenstände im Fundbüro abgegeben wurden bzw. über diese eine Verlustanzeige abzugeben und Fundsachen direkt an das Fundbüro zu melden.

Online-Fundbüro

Seitenanfang


Gebühren

  • 2,55 € für die Negativbescheinigung zur Vorlage bei der Versicherung
  • Verwahrung von Fundsachen:
    - im Wert bis 25,00 € = kostenfrei
    - im Wert von 25,00 – 150,00 € = 6,00 €
    - im Wert von 150,00 – 500,00 € = 11,00 €
    - im Wert von 500,00 = 16,00 € je angefangene 500,00 €

Seitenanfang


Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Unterlagen aus denen die genaue Beschreibung der verlorenen Sache hervorgeht 
  • Anzeige von der Polizei

Formulare | Downloads

Eine Antragstellung per E-Mail, kann mit diesem Formular nicht vorgenommen werden! Drucken Sie bitte das Formular aus und reichen Sie es ausgefüllt bei Ihrem zuständigen Pass- und Meldewesen ein.


Das Formular stellen wir Ihnen als "pdf-Datei" zur Verfügung, es ist optimal lesbar mit dem Adobe Reader, der bei Adobe kostenlos zum Download bereit liegt.

Seitenanfang


Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • § 965 ff BGB
  • Verordnung über Gebühren für Amtshandlungen im Geschäftsbereich des Ministers des Inneren

Seitenanfang


Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang


Ansprechpartnerin

Frau Silvia Zielke
E-Mail:
Telefon: 03334/64-151

Seitenanfang

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.