Foto: Thomas Burckhardt
Foto: Thomas Burckhardt

Sonderausstellung "Der Goldschatz von Eberswalde im Fokus der Wissenschaft"

Ausstellungseröffnung 23. November 2018, 15 Uhr

Unter dem Titel "Der Goldschatz im Fokus der Wissenschaft" werden erstmals die Ergebnisse eines deutsch-russischen Forschungsprojektes im Museum Eberswalde präsentiert. Die Ausstellung widmet sich auch der Geschichte des Eberswalder Goldschatzes und seiner Nachbildungen. Darüber hinaus wird über die Arbeit der Bodendenkmalpflege in der Region um Eberswalde berichtet.

Das Museum Eberswalde zeigt eine Gesamtnachbildung des Eberswalder Goldschatzes. Das Original wurde 1945 als Kriegsentschädigung von der Sowjetarmee beschlagnahmt, bleibt jahrzehntelang verschollen und befindet sich heute im Puschkin-Museum in Moskau.

Tatkräftig Handeln

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

„Mobilität in Städten – SrV 2018“

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.