Kostenlos "Ökostrom-Laden" per SMS in Eberswalde

05/12/16

Stromladen in Eberswalde

Seit dem 06. April 2016 kann in Eberswalde umweltfreundlich „grüner“ Strom getankt werden. Bis zum Ende diesen Jahres wird das Aufladen von Elektroautos am Zoo und am Familiengarten auch weiterhin kostenfrei angeboten. Das Stromtanken kann per SMS oder der städtischen RFID-Karte gestartet werden. Die städtische RFID ist am Eingang vom Zoo oder Familiengarten, gegen ein geringes Pfandgeld, erhältlich. Das Stromtanken für Elektrofahrräder (E-Bikes) bleibt übrigens dauerhaft gratis!

Darüber hinaus sind die Ladestationen in Eberswalde an die europäische Roaming-Plattform angebunden. Dadurch besteht die Möglichkeit, den Ladevorgang auch über das europaweite Intercharge Ladenetzwerk (laden mittels externer RFID Karten /oder App´s) zu starten.

Intercharge ist eine europäische e-Roaming-Plattform, welche die Zusammenarbeit verschiedener Elektromobilitäts-Dienstleister ermöglicht und somit europaweites und unkompliziertes Laden bzw. Bezahlen möglich macht.

Welchen Preis oder welches Tarifmodell die Elektromobilitäts-Dienstleister wiederum mit ihren Endkunden vereinbaren, kann die Stadt Eberswalde nicht beeinflussen.

Intercharge Nutzer müssen beim Benutzen dieser Art des Zuganges also damit rechnen, dass der Ladevorgang an einer Eberswalder Ladesäule möglicherweise nicht mehr kostenfrei ist.

Demzufolge muss jeder Nutzer selbst entscheiden, ob er ggf. ein teureres Roaming nutzen möchte, oder auf das derzeit kostenfreie SMS & Charge Prinzip ausweicht. 

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Fotowettbewerb des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde

Freiwilligentag am 04. Mai 2019

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.