Integrierte Verkehrsentwicklungsplanung

Eine stadtverträgliche und nachhaltige Verkehrsplanung stellt den integralen Bestandteil einer modernen Stadt- und Siedlungsentwicklung dar.

Ziel der Verkehrsentwicklungsplanung ist die Betrachtung der Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln und Verkehrssektoren einerseits sowie Wechselbeziehungen zwischen der Siedlungs- und Wirtschaftsentwicklung andererseits.

Die Verkehrsentwicklungsplanung der Stadt Eberswalde verfolgt mit einer integrierten Planung und der Erarbeitung entsprechender Entwicklungskonzepte zur Gestaltung einer verträglichen und angepassten Mobilität das Ziel,

  • die wirtschaftlichen Kreisläufe sowie das gesellschaftliche Leben nachhaltig zu gestalten,
  • die Luftqualität und Lärmsituation im gesamten Stadtgebiet zu verbessern,
  • den Fußgänger-, Rad- und öffentlichen Nahverkehr auszubauen und
  • die Wohn-, Aufenthalts- und Umfeldqualität im gesamten Stadtgebiet zu verbessern.

Einige Aspekte einer integrierten und interkommunalen Verkehrsplanung:

Zum Vergrößern der Darstellung diese bitte anklicken.

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Mobil in Eberswalde

Fotowettbewerb des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.