Integrierte Verkehrsentwicklungsplanung

Eine stadtverträgliche und nachhaltige Verkehrsplanung stellt den integralen Bestandteil einer modernen Stadt- und Siedlungsentwicklung dar.

Ziel der Verkehrsentwicklungsplanung ist die Betrachtung der Wechselbeziehungen zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln und Verkehrssektoren einerseits sowie Wechselbeziehungen zwischen der Siedlungs- und Wirtschaftsentwicklung andererseits.

Die Verkehrsentwicklungsplanung der Stadt Eberswalde verfolgt mit einer integrierten Planung und der Erarbeitung entsprechender Entwicklungskonzepte zur Gestaltung einer verträglichen und angepassten Mobilität das Ziel,

  • die wirtschaftlichen Kreisläufe sowie das gesellschaftliche Leben nachhaltig zu gestalten,
  • die Luftqualität und Lärmsituation im gesamten Stadtgebiet zu verbessern,
  • den Fußgänger-, Rad- und öffentlichen Nahverkehr auszubauen und
  • die Wohn-, Aufenthalts- und Umfeldqualität im gesamten Stadtgebiet zu verbessern.

Einige Aspekte einer integrierten und interkommunalen Verkehrsplanung:

Zum Vergrößern der Darstellung diese bitte anklicken.

26. Mai 2019 Europa- und Kommunalwahl

Eberswalder Stadtfest FinE am 15. Juni 2019

jazz in e. 2019

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.