Aktuelles

Bürgermeister dankt Stadtlauf-Organisatoren

In Eberswalde ist der alljährliche Stadtlauf zu einem sportlichen Markenzeichen geworden. Organisiert wird der zur Massenbewegung avancierte Lauf von dem Verein Partner für Gesundheit. Dieser Zusammenschluss von 14 Unternehmen hat sich sozial der Förderung von Gesundheit und Sport verschrieben. Für ihr Engagement sprach Bürgermeister Friedhelm Boginski dem Netzwerk am 29. Januar im Rathaus seinen Dank aus.

„Ehrenamtliches Engagement in der Stadt Eberswalde zeigt ganz herausragende Wirkung. Sei es der Stadtlauf, Guten Morgen Eberswalde oder die Arbeit der Freiwilligenagentur. Als Stadt begleiten wir diese Projekte gern positiv. Das Miteinander ist es, was Eberswalde in den letzten Jahren ausgemacht hat. Wenn alle an einem Strang ziehen – können wir uns so weiter entwickeln, wie wir bisher voran gekommen sind. Deshalb ist es mir wichtig Ihnen allen Dankeschön zu sagen“, so das Stadtoberhaupt gegenüber Vertretern des Netzwerks Partner für Gesundheit. Bürgermeister Boginski zeigte sich darüber hinaus zuversichtlich, dass Eberswalde sich zum Gesundheitszentrum für die gesamte Region entwickle. Die Pflege und Gesundheitswirtschaft sind inzwischen mit 19 Prozent der Beschäftigten größter Arbeitgeber in der Stadt.

Die Einnahmen aus den Startgeldern des Stadtlaufs spenden die Partner für Gesundheit an gemeinnützige Projekte. Unter anderem wurden die Kupfer-Plastik die „Die Ruferin“ auf dem Marktplatz von Eberswalde oder historische Nachbildungen an der Schillertreppe mitfinanziert.

Am Sonntag, dem 7. September 2014 werden Heegermühler, Eisenbahnstraße und Innenstadt wieder zur Arena für tausende Läufer und Zuschauer. Für den inzwischen achten Stadtlauf durch Eberswalde können sich Interessierte schon jetzt anmelden. Einzelläufer oder Mannschaften mit bis zu fünf Athleten können sich ihre Startplätze auf der Internetseite des Eberswalder Stadtlaufs sichern.

Zu den Partnern für Gesundheit gehören die Optiker von Hoffmann & Ewert, die Gesellschaft für Leben und Gesundheit, Kittler Orthopädieschuhtechnik, die Wald-Apotheke, das Sanitätshaus Koeppe, die Privatbäckerei Wiese, der Kreissportbund Barnim, Physiotherapie Liedtke, das Transportunternehmen WW Trans aus Biesenthal, die Lebenshilfe Barnim, die Barmer, Zahnarzt Torsten Kubin, der Verein "Little England" sowie die ProCurand Seniorenresidenz.

Bürgermeister Freidhelm Boginski überreichte den Partnern für Gesundheit zum Dank für deren Engagement um den Stadtlauf in Eberswalde einen Entwurf für den aktuellen Wanderpokal. Die Trophäe hat Bildhauer Eckhard Herrmann geschaffen.

Bürgermeister Friedhelm Boginski überreichte an René Hoffmann, den Vorsitzenden der Partner für Gesundheit, zum Dank einen Entwurf für den aktuellen Wanderpokal des Eberswalder Stadtlaufs. Den Pokal hat Bildhauer Eckhard Herrmann geschaffen.

Eberswalder Bürgerbudget

Eberswalder Bürgerbudget

Theater Spielzeit 2017

Natürlich Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Samstags, halbelf

Guten Morgen Eberswalde - eine Veranstaltungsreihe im Zentrum der Stadt

Asyl in Eberswalde

Willkommen in Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Verkehrsnachrichten - aktuelle Straßensperrungen in Eberswalde.