Aktuell

Aktuelles

Bürgermeister startet digitale Petition zum Erhalt des Arbeitsgerichtes in Eberswalde

Der Erhalt des Arbeitsgerichtes in Eberswalde ist Bürgermeister Friedhelm Boginski ein sehr wichtiges Anliegen. Nach den gemeinsamen Erklärungen mit dem Landtagsabgeordneten Sebastian Walter, den Bürgermeistern und Amtsdirektoren im Barnim und zuletzt den Bürgermeistern der Mittelzentren des Barnim und der Uckermark, wendet sich der Bürgermeister jetzt an die Bürgerinnen und Bürger.
„Mich haben viele Anrufe und Anfragen erreicht, was die Eberswalderinnen und Eberswalder unternehmen können, um sich ebenfalls für den Erhalt unseres Arbeitsgerichtes einsetzen zu können“, so das Stadtoberhaupt.
Mit einer digitalen Petition steht diese Möglichkeit ab sofort zur Verfügung. Unter dem Link

www.openpetition.de/petition/online/erhalt-des-arbeitsgerichtes-in-eberswalde


kann sich jeder und jede einbringen, um die wichtige Repräsentanz der Gerichtsbarkeit in Eberswalde möglichst zu erhalten. Die Petition richtet sich mit der entsprechenden Forderung an den Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg.
„Unser Ziel ist es, innerhalb von drei Monaten 5.000 Unterschriften zu sammeln, um zu zeigen, dass die Bürgerinnen und Bürger den geplanten Abzug des Arbeitsgerichts aus Eberswalde ebenso strikt ablehnen. Gerechtigkeit braucht Erreichbarkeit und der Rückzug aus der Fläche wäre das genau Gegenteil der im Koalitionsvertrag festgehaltenen Versprechen, wohnortnahe Gerichte zu erhalten“, so Friedhelm Boginski, der die Petition initiiert hat. Durch die digitale Form der Petition ist diese leicht zugänglich und kann auch überregional geteilt und unterstützt werden.
Die Plattform bietet auch die Gelegenheit, sich schriftlich an der Petition zu beteiligen.

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.