Aktuell

Aktuelles

Das Bürgerbudget 2022 ist vergeben

Das Bürgerbudget 2022 ist vergeben. Gleichwohl die Abstimmung online bereits seit dem 26. August möglich war, kamen zahlreiche Eberswalderinnen und Eberswalder am Samstag, den 11. September 2021, zum Tag der Entscheidung in den Familiengarten.

Die Möglichkeit der vorzeitigen Abstimmung nutzten in diesem Jahr wiedr zahlreiche Eberswalderinnen und Eberswalder. Insgesamt gaben 1.808 Stimmberechtigte ihre Stimmen ab.

Am eigentlichen Tag der Entscheidung konnten die Eberswalder Bürger dann von 10 bis 18 Uhr für ihre Projekte abstimmen. Im Vorfeld wurden 71 Vorschläge für das zehnte Eberswalder Bürgerbudget eingereicht. Nach Prüfung der Kriterien standen 49 zur Auswahl. Jedem Eberswalder ab dem vollendeten 14. Lebensjahr hatte insgesamt fünf Stimmtaler zur Abstimmung zur Verfügung.

Für die Besucherinnen und Besucher des Familiengartens gab es den ganzen Tag Kreativ- und Informationsstände auf dem Areal in und vor der Stadthalle. Live-Musik von „The Flavians“ verkürzte die Wartezeit bis zum Auszählen der Gewinner.

Im Resultat des zehnten Eberswalder Bürgerbudget gaben 2.358 Eberswalderinnen und Eberswalder ihre Stimmen ab. Insgesamt acht Projekte werden im kommenden Jahr mit insgesamt 102.000 Euro aus dem Bürgerbudget finanziert.

Hier geht es zu den Ergebnissen der Auszählung.

 

Die Gewinner des Bürgerbudget 2022:

  • Nr. 19: „Sanierung der Kirchmauer in Tornow“  | 9.400 EUR (1.327 Stimmtaler)
  • Nr. 24: „Zuschuss für die Modernisierung der Trainingsräume an den SV Kraft Eberswalde e. V“  | 15.000 EUR (1.299 Stimmtaler)
  • Nr. 22: „Zuschuss für die gemeinsame Errichtung eines Spielplatzes an die evang.-freikirchliche Gemeinde Eberswalde“ | 15.000 EUR (793 Stimmtaler)
  • Nr. 10: „Zuschuss für eine Honorarstelle an die "Waggon-Komödianten" e.V.“  | 15.000 EUR (703 Stimmtaler)
  • Nr. 36: „Zuschuss für Reparaturen und Verschönerungsmaßnahmen am Festplatz und dem Dorfgemeinschaftshaus in Sommerfelde“ | 15.000 EUR (632 Stimmtaler)
  • Nr. 57: „Zuschuss zur Aufbesserung der Spiel- und Trainingsbedingungen des FSV Lok Eberswalde“  | 10.000 EUR (538 Stimmtaler)
  • Nr. 51: „Zuschuss für die Sanierung des Mehrzweckraums im Bootshaus Finow an den SV Stahl Finow e.V“  | 15.000 EUR (463 Stimmtaler)
  • Nr. 62: „Zuschuss für den Aufbau einer Kulturstätte durch den Save Your Culture e.V“  | 6.900 EUR (275 Stimmtaler)

Aktuelle Themen

Kulturland Brandenburg

Industriekultur Eberswalde - Von der Wiege der Preussisch-Brandenburgischen Industie zur wachsenden Stadt

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.