Aktuell

Aktuelles

Informationen vom Waldfriedhof

Auf den Eberswalder Friedhöfen gibt es auch während der Pandemie genügend Aktivitäten. So gibt es mit dem Rhododendronhain eine neue Grabart auf dem Waldfriedhof. Bei dieser handelt es sich um einen gut erreichbaren Platz zur Beisetzung von Urnen in einer natürlichen Waldumgebung in einem alten Rhododendronbestand. Die Grabstellen sind im Kreis um eine Holzstele angeordnet und es kann eine zweite Position in einem äußeren Radius reserviert werden. An der Holzstele kann ein individuell gestaltetes Namensschild angebracht werden. 
Durch die Installation von neuen Hinweisschildern, das Anbringen von Hundkotbeutelspendern und einen Wickeltisch in der Öffentlichen Toilette wurde zudem die Besucherfreundlichkeit des Waldfriedhofs verbessert. Im April 2021 wird dann auch wieder eine barrierefreie Trenntoilette bereitstehen. Auf dem Friedhof in Finow (Biesenthaler Straße) wurde das Wasserleitungsnetz modernisiert. Im Frühling werden zudem 80 trockenheitsresistente Bäume und Sträucher gepflanzt. 
Derzeit sind auf den städtischen Friedhöfen Trauerveranstaltungen in der Trauerhalle mit bis zu 20 Angehörigen möglich, im Außenbereich können bis zu 50 Angehörige teilnehmen. Der Mundschutz muss getragen werden, die Abstände sind einzuhalten und die Bestatter führen Teilnehmerlisten. 

Die Friedhofsverwaltung ist unter folgenden neuen Telefonnummern zu erreichen: 
Herr Weber 64685
Frau Pieper 64686
 

Aktuelle Themen

Eberswalder Bürgerbudget

In den letzten 9 Jahren konnten bereits 100.000€ pro Jahr und damit insgesamt 900.000€ in Eberswalder Ideen investiert werden. Nun erwartet uns in diesem Jahr bereits das zehnte Bürgerbudget.

Gerne können Sie jetzt einen Vorschlag für das Bürgerbudget 2022 einreichen.

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.