Aktuell

Aktuelles

Neuaufstellung des Sprecherrats Brandenburgisches Viertel

Nach einem Aufruf zur Neuaufstellung hat der Sprecherrat des Brandenburgischen Viertels neue Mitglieder. Insgesamt 16 Bürgerinnen und Bürger, beziehungsweise Einrichtungen aus dem Brandenburgischen Viertel, engagieren sich in diesem Gremium für den Stadtteil. Vierteljährlich tauscht man sich in öffentlichen Sitzungen zu aktuellen Entwicklungen aus, organisiert gemeinsame Aktionen, Feste oder auch andere Projekte. Darüber hinaus wird im Rat über die Vergabe von Fördermitteln des Bundesprogrammes „Sozialer Zusammenhalt“ im Brandenburgischen Viertel entschieden. 
Zudem bestimmten die Sprecherratsmitglieder in einer konstituierenden Sitzung am 29. September 2022 ihre neue Vorsitzende und deren Stellvertreter. Vorsitzende ist seitdem Tabea Westphal vom Eltern-Kind-Zentrum Brandenburgisches Viertel, erster Stellvertreter ist Gerd Markmann vom Kiezmagazin MAXE. Als zweite Stellvertretung wird das Quartiersmanagement fungieren. 

Weitere Sprecherratsmitglieder sind: 

•    Irina Dessert – Kontakt Eberswalde e.V. 
•    Stephanie Gideon - WHG
•    Rolf Gielow – Wohnverbund Brandenburgisches Viertel
•    Barbara Bunge - AWO
•    Irene Grundmann – TAG 
•    Maren Gumlich – Stiftung SPI 
•    Vanessa Hani - Bewohnerin
•    Hubertus Lachmann – Buckow e.V.
•    Christian Mätzkow – SV Motor e.V. 
•    Wolfgang Müller – Bewohner
•    Frank Neumann – Bewohner
•    Jörg Renell – Dietrich-Bonhoefer-Haus 
•    Marco Reinhardt - 1893 e.G.
 

Foto: Stadt Eberswalde / Florian Heilmann

Aktuelle Themen

Ukraine-Hilfe

Informationen für die Hilfe für Menschen aus der Ukraine erhalten Sie hier.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Geoportal

Hiuer gelangen Sie zum Geoportal der Stadt Eberswalde.

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Formularcenter

Hier stehen den Bürgerinnen und Bürgern Formulare zum Ausdrucken bzw. zum Ausfüllen am PC zur Verfügung.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.