Aktuelles

Frühjahrsputz für Sauberwalde

Beim Frühjahrsputz „Sauberswalde“ waren traditionell am Wochenende vor Ostern zahlreiche Eberswalderinnen und Eberswalder in allen Ortsteilen der Stadt aktiv. Am 13. April 2019 wurde geputzt, Grün geschnitten, Überreste des Winters zusammen gekehrt und neu gepflanzt. Auch jede Menge Unrat wurde aus Grünflächen, Parks und Wäldern entfernt. Mit Besen, Schaufeln, Rechen und Mülltüten ausgerüstet, hatten zahlreiche Eberswalder vor ihrer Tür gekehrt oder Initiativen anderer Bürger und Vereine unterstützt. So wurde nicht nur im Wohngebiet der Ringstraße, welche in diesem Jahr Haupttreffpunkt war, Müll gesammelt, sondern auch in der Clara-Zetkin-Siedlung, in den Drehnitzwiesen durch den ALNUS e.V., an der Zainhammer Mühle, am Wasserturm, im Fritz-Lesch-Stadion durch den FSV Lok Eberswalde, im Park am Weidendamm und auf dem Stadtcampus durch studentische Initiativen sowie in den Wohngebieten von Finow und dem Brandenburgischen Viertel durch die Wohnungsunternehmen der Stadt.
20 Mitglieder des Stadtteilvereins Finow haben auf dem Spielplatz an der Grundschule Finow  aufgeräumt sowie den Festplatz und den Schwanenteich von Hinterlassenschaften bereinigt. Auch in den dörflichen Eberswalder Ortsteilen Sommerfelde, Tornow und Spechthausen waren wieder viele Einwohnerinnen und  Einwohner für ihren Ortsteil im Einsatz. Zum gemeinsamen Aufräumen mit Flüchtlingen hatte der Wohnverbund „Potsdamer Allee“ ins Brandenburgische Viertel geladen. Dort wurden durch die ca. 20 Helfer neue Beete angelegt, Rabatten gesäubert und auch ein Hausflur frisch gestrichen. Darüber hinaus halfen einige Bewohner dem Quartiesmanagement bei ihrem Einsatz auf dem Hundeauslaufplatz des Brandenburgischen Viertels.
Insgesamt wurden etwa 15 Kubikmeter biologisch abbaubarer Abfälle, Zwölf Kubikmeter gemischter Abfälle sowie Farben, Altreifen, Metall und Elektroschrott durch den Bauhof der Stadt von den mehr als einem Dutzend Sammelpunkten abtransportiert.
Unterstützt  wurde die Aktion "Sauberswalde" von den Wohnungsgesellschaften der Stadt, dem ALNUS e.V, dem Nabu Barnim e.V. sowie vielen Vereinen der Stadt und dem Bauhof der Stadt Eberswalde.

Besondere Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Bürgerbeteiligung Friedrich-Ebert-Straße-Süd

ADFC Fahrradklima-Test

Unternehmen/Selbständige

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin