Aktuelles

Stadtradeln – Vorträge zum Rad

Seit dem 1. September 2019 ist das diesjährige Stadtradeln im vollen Gang. Auch in diesem Jahr beinhaltet das Rahmenprogramm wieder Vorträge, die sich mit dem breiten Thema des Radfahrens beschäftigen.

Oscar Kubatzki hatte einen Traum, er wollte Neuseeland sehen. Doch konventionell Reisen kam für ihn nicht infrage, denn „zu vieles Fliegen ist schlecht für die Umwelt und damit eine ziemlich ignorante Art sich fortzubewegen“, wie er sagt. Also wählte er die wohl umweltfreundlichste Alternative und begab sich mit dem Rad auf den Weg über Kirgisien, Zentralasien, Thailand und Australien, bis er am Ziel ankam. Die Reise und der Aufwand mussten sich lohnen, also lebte er 15 Monate in Neuseeland und erkundete dabei die Insel. Für den Rückweg nach Deutschland stand natürlich wieder sein Rad als Fortbewegungsmittel an erster Stelle. Aber ist eine solche Reise wirklich konsequent umweltfreundlich möglich? Diese Frage wird Kubatzki am Donnerstag, dem 12. September2019 um 19 Uhr in seinem Vortrag „Einmal Neuseeland und zurück“ auf dem Stadtcampus im Hörsaal im Haus 1 beantworten.

Mit dem Vortrag „Schweden – Land der Kontraste“ findet die Vortragsreihe ihren Abschluss. Fast vier Monate reiste der Fotojournalist Jürgen Schütte durch das Land der Elche, Rentiere und Wikinger. Hoch im Norden Schwedens startet er mit zwei Freunden in die schneebedeckten Weiten Lapplands. Mit Schneeschuhen, Skiern und Pulkas geht es durch atemberaubende Landschaften des Sarek Nationalparks und Kungsleden. Riesige zugefrorene Seen, Polarlichter und hohe Berge machen den Reiz dieser eisigen Landschaft aus. Als die zwei Freunde nach Hause fahren, erkundet Jürgen Schütte das Land auf eigene Faust weiter. Von den größten schwedischen Seen bis zur reichen Geschichte Stockholms - in seiner Live-Multivisionsshow berichtet der Fotojournalist Jürgen Schütte über seine beeindruckenden Reise-Erlebnisse. Mit seinen grandiosen Naturaufnahmen und seiner unterhaltsamen Erzählart entführt er seine Zuschauer in das Land der Kontraste. Der Vortrag „Schweden – Land der Kontraste“ findet, nicht wie im Stadtradeln-Flyer angegeben am Dienstag, sondern am Donnerstag, den 19. September um 19 Uhr statt und ist auf dem Stadtcampus der Hochschule in der Aula im Haus 6 zu sehen.

Die Termine in der Übersicht:

Oscar Kubatzki: „Einmal Neuseeland und zurück“

Donnerstag, 12. September 2019, um 19 Uhr

Stadtcampus der HNE, Hörsaal im Haus 1

 

Jürgen Schütte: „Schweden – Land der Kontraste“

Donnerstag, 19. September 2019, um 19 Uhr

Stadtcampus der HNE,  Aula im Haus 6

Besondere Themen

Stadtradeln 2019

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen