Aktuelles

Bürgermeister sagt „Danke“ an ehrenamtlich engagierte Senioren

Auch in diesem Jahr wird die Stadt Eberswalde diejenigen Seniorinnen und Senioren, die sich herausragend ehrenamtlich für die Stadt und ihre Menschen engagieren, würdigen und ihnen danken. Aus diesem Grund lädt Bürgermeister Friedhelm Boginski alle Vereine, Träger und Initiativen, aber auch Einzelpersonen dazu ein, entsprechende Empfehlungen einzureichen: „Gefragt sind Vorschläge für Seniorinnen und Senioren, die sich verlässlich und mit besonders großem Engagement uneigennützig für andere, für die Arbeit in Gruppen oder das Gemeinwohl in der Stadt Eberswalde insgesamt einsetzen“, so der Bürgermeister. Einreichungen mit Angaben zur vorgeschlagenen Person (Name, Anschrift und Telefonnummer) sowie einer kurzen Begründung des Vorschlags sind bis zum 31. Oktober 2019 möglich. Die schriftlichen Einreichungen sind an die Seniorenreferentin der Stadt Eberswalde, Frau Katrin Forster-König, zu richten; auch elektronische Einreichungen sind möglich: seniorenreferentin@eberswalde.de.

Die Würdigung des Bürgermeisters wird in feierlichem Rahmen im Dezember dieses Jahres stattfinden. Den vorgeschlagenen Seniorinnen oder Senioren wird hierfür rechtzeitig eine persönliche Einladung zugesandt.

Besondere Themen

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf