Aktuelles

Anmeldung für den Berufemarkt 2020 ab sofort möglich

Am 25. Januar 2020 geht der Eberswalder Berufemarkt in seine 24. Auflage. Ab sofort können sich Aussteller online unter www.osz2.barnim.de anmelden. Der 24. Eberswalder Berufemarkt findet am Sonnabend, dem 25. Januar 2020, von 9.30 bis 13 Uhr am Oberstufenzentrum II Barnim, Alexander-von-Humboldt-Straße 40, statt und ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Oberstufenzentrums, der Agentur für Arbeit Eberswalde und der Stadt Eberswalde. Traditionell übernimmt der Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski die Schirmherrschaft.

„Beim Eberswalder Berufemarkt können Interessierte direkt mit Azubis der jeweiligen Unternehmen ins Gespräch kommen und sich so einen Eindruck aus erster Hand davon machen, wie ihre eigenen Ausbildung aussehen würde. Mit diesem sehr persönlichen Konzept ist der Eberswalder Berufemarkt sehr erfolgreich und verzeichnet jedes Jahr mehr Besucher und Aussteller. Wir als Stadt sind sehr gerne steter Partner für diesen für die Region so wichtigen Termin“, so Dr. Jan König, Wirtschafts- und Sozialdezernent der Stadt Eberswalde.

Am Eberswalder Berufemarkt 2019 hatten sich 97 Aussteller beteiligt. 1.400 Besucher vorwiegend aus dem Barnim und der Uckermark, aber auch aus Märkisch-Oderland und Oberhavel interessierten sich für die Ausbildungs-, Studien- und Beratungsangebote der Unternehmen und Institutionen. Auch Aussteller aus Berlin sind zunehmend auf dem Berufemarkt präsent.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung für Aussteller unter www.osz2.barnim.de / Berufemarkt und unter Tel. 03334/374666.

Besondere Themen

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf