Aktuelles

Sternsinger im Rathaus

Traditionell besuchen zu Jahresbeginn die Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul das Eberswalder Rathaus. Am Dienstag, dem 13. Januar 2020, waren die gut 20 Kinder vor Ort und erteilten ihren Segen. „Ich finde besonders toll, dass sich die Sternsinger seit vielen Jahren auch für Kinder in anderen Ländern einsetzen “, so Bürgermeister Friedhelm Boginski. In diesem Jahr sammelten die Kinder und Jugendlichen unter dem Motto „Frieden! Im Libanon und weltweit“ Spenden  für zahlreiche Projekte. Auch die Stadtverwaltung spendete und bekam den Segen 20*C+M+B+20 an neun Stellen im Rathaus angebracht. „Der traditionelle Segen hat auch für die Mitarbeiter des Rathauses eine besondere Bedeutung“, so Friedhelm Boginski. Rund um den Dreikönigstag, den 6. Januar, sind die Sternsinger in ganz Deutschland unterwegs. Sie erinnern mit ihren Kronen und den königlichen Gewändern an die Heiligen Drei Könige und bringen den Segen C + M + B in alle Häuser und Wohnungen.
 

Besondere Themen

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mein Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf