Aktuelles

Die 5. Jahreszeit ist beendet

Nach 105 Tagen närrischer Amtszeit übergaben am Rosenmontag, dem 24. Februar 2020, die Eberswalder Narren die Rathausschlüssel zurück an Bürgermeister Friedhelm Boginski. Isabell Sydow, Vorsitzende des Eberswalder Forstfaschings, betonte, dass sie mit ihren Mitgliedern in der kurzen symbolischen Amtszeit dennoch „jedes Zahnrad im Rathaus geputzt hat“. Bürgermeister Friedhelm Boginski bedankte sich bei den vielen Aktiven in den Vereinen mit einem kräftigen „Halali Halalo!“ unter anderem für den milden Winter und die damit ausgebliebenen Diskussionen zum Winterdienst.

Traditionell wurde im Rathaus mit Musik, Schmalzstullen, Pfandkuchen und Sekt gefeiert.

Als Dank für die geleistete Vereinsarbeit und die kulturelle Bereicherung der Stadt wurden wieder Vertreter des Eberswalder Forstfaschings und des Tornower Dorfclubs mit besonderen Orden ausgezeichnet. Über Ehrungen durften sich freuen: Doreen Reetz, Matthias Küter, Anne-Marie Stöhr und Marcel Reipschläger vom Dorfclub Tornow sowie Cornelia Mante, Frank Banaskiewicz, Tassilo Prütz und Lia Schilling vom Eberswalder Forstfasching.

Mit einer kurzen Darbietung sorgten die Tanzsportgarde des SV Motor Eberswalde und die „Schwärzefüße“ dafür, dass der Rosenmontag im Eberswalder Rathaus ebenfalls zu einem närrischen Vergnügen wurde.

Besondere Themen

Unternehmen/Selbständige

Corona: Hilfe zum Helfen

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Samstags, halbelf