Aktuelles

Partnerstadt Delmenhorst lädt zum virtuellen Stadtlauf ein

In Delmenhorst wird jährlich der 24-Stunden-Burginsellauf ausgetragen. Üblicherweise ist das eine Riesen-Veranstaltung, an der sowohl Staffel-Teams als auch Einzelläuferinnen und -läufer teilnehmen. Auf Grund der geltenden Einschränkungen hinsichtlich des Corona-Virus muss der Burginsellauf in diesem Jahr auf andere Art und Weise stattfinden. Daher hat sich der ausrichtende Laufclub 93 Delmenhorst einen „Virtual Run“ ausgedacht – an dem auch Menschen außerhalb von Delmenhorst mit minimalem Aufwand (außer dem Laufen natürlich) teilnehmen können. Also eine tolle Gelegenheit, Eberswalde als Partnerstadt einzubeziehen.   
Das Prinzip: Innerhalb des Zeitraums von Samstag, dem 20. Juni 2020, 12 Uhr, bis Sonntag, den 28. Juni 200, 23:59 Uhr laufen die Teilnehmer in einem selbst gewählten Zeitfenster (bis drei Stunden, bis sechs Stunden, bis zwölf Stunden, bis 24 Stunden) eine möglichst lange Strecke. Zeit und Strecke dokumentieren sie mit einer Laufuhr oder ähnlichen Hilfsmitteln und melden sie online. Das Organisationsteam erstellt und veröffentlicht die Ergebnislisten. Es gibt sowohl Einzel- als auch Mannschaftswertungen. Nach Abschluss können Urkunden heruntergeladen werden, außerdem können auch Medaillen bestellt werden.   
Darüber hinaus können die Teilnehmer Fotos von ihren Läufen einreichen, die auf Social Media veröffentlicht werden sollen.
  
Das Startgeld beträgt vier Euro pro Person. Nach der Anmeldung wird den Teilnehmern per Post eine personalisierte Startnummer zugesandt.
  
Weitere Informationen und Anmeldung unter https://portal.run-timing.de/442/registration.

Besondere Themen

Sommerferienkalender 2020

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Unternehmen/Selbständige

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin