Aktuelles

Stadt unterstützt Projekte für Familien, Senioren und behinderte Menschen

Durch die Stadt Eberswalde werden in jedem Jahr unter anderem Kulturträger, Sportvereine und Umweltprojekte, soziale Einrichtungen und viele weitere Institutionen gefördert. Mit Hilfe von Zuschüssen unterstützt die Stadt daneben auch Projekte, Maßnahmen und Initiativen zur Integration und Teilhabe behinderter Menschen, Maßnahmen für die Familienbildung und -freizeit sowie die Seniorenarbeit.

Verschiedene Projekte sind derart auch in diesem Jahr bereits unterstützt und ermöglicht worden. Dennoch stehen noch immer kommunale Mittel für Vorhaben, die sich an Familien, Senioren oder behinderte Menschen richten, zur Verfügung. Für eine öffentliche Förderung solcher Projekte kann ein Zuschuss bei der Stadtverwaltung beantragt werden. Eine Antragstellung von Verbänden, Vereinen oder Interessengruppen ist bei der zuständigen Referentin für Generationen, Gleichstellung und Behinderung, Frau Katrin Forster-König, möglich. Bei einer beantragten Zuschusssumme von mehr als 2.000,00 EUR wird im Fachausschuss für Kultur, Soziales und Integration Einvernehmen hergestellt. Fragen zu einer möglichen Förderung sind zu richten an: Telefon 03334/64-503 oder per E-Mail an: k.forster-koenig@eberswalde.de.

Besondere Themen

Sommerferienkalender 2020

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Unternehmen/Selbständige

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin