Aktuelles

Konzertreihe „Beethoven 250 in E.“ wird fortgesetzt

 

Im Februar fand das Auftaktkonzert der Reihe „Beethoven 250 in E.“ in der Märchenvilla statt. Auf Grund der Corona-Krise mussten die anschließend geplanten Konzerte im März, April und Mai abgesagt werden. Am Samstag, dem 19. September 2020, findet nun endlich das zweite Konzert der Reihe statt. Um 19 Uhr spielen Hellen Weiß (Violine), Gabriel Schwabe (Violoncello) und Caspar Frantz (Klavier) Stücke von Beethoven, Kodàly und Mendelssohn Bartholdy. Auch die weiteren Konzerte der Reihe am 4. Oktober um 16 Uhr, am 14. November um 19 Uhr finden wie geplant in der Märchenvilla statt. Das Konzert am 12. Dezember um 19 Uhr wurde aus organisatorischen Gründen in das Paul-Wunderlich-Haus verlegt.
Die EWE-Geschäftsstelle darf aktuell keine Karten für Veranstaltungen in der Märchenvilla verkaufen. Daher sind die Karten derzeit ausschließlich in der Tourist-Info im Museumsgebäude erhältlich. Entsprechend des Hygienekonzeptes stehen pro Konzert 32 Sitzplätze in der Märchenvilla zur Verfügung.
Die Märchenvilla befindet sich in der Brunnenstraße 9. 
 

Besondere Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Bürgerbeteiligung Friedrich-Ebert-Straße-Süd

Unternehmen/Selbständige

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin