Aktuelles

Einladung zu Seniorennachmittagen im November

 

Auch in diesem Jahr sind die Eberswalderinnen und Eberswalder ab 60 Jahren zu zwei Seniorennachmittagen eingeladen: Die Veranstaltungen werden zum einen am Montag, dem 2. November 2020, und zum anderen am Donnerstag, dem 5. November 2020 in der Stadthalle „Hufeisenfabrik“ im Familiengarten stattfinden.
Die Besucherinnen und Besucher erwartet wie gewohnt ein interessanter Nachmittag mit einem kurzweiligen musikalischen Unterhaltungsprogramm bei Kaffee und Kuchen. Zudem wird der Bürgermeister der Stadt Eberswalde, Friedhelm Boginski, zu aktuellen Themen und Vorhaben der Stadt informieren: Dabei wird er sich zur Montagsveranstaltung insbesondere den Stadtteilen Stadtmitte, Nord-, Ost- und Südend widmen, während zur Donnerstagsveranstaltung das Brandenburgische Viertel sowie Finow und Westend in den Fokus seiner Ausführungen genommen werden.
"Die Seniorennachmittage stoßen bei den Gästen in jedem Jahr auf einen enorm großen Anklang und sind mittlerweile zu einer Tradition im Veranstaltungsjahr der Stadt Eberswalde geworden. Und so freue ich mich, dass wir auch im Corona-Jahr 2020 einen gangbaren Weg finden konnten, die beiden Seniorennachmittage durchzuführen", so Bürgermeister Friedhelm Boginski.
Da die Plätze in der Hufeisenfabrik begrenzt sein werden und um den Hygienebestimmung rund um das Corona-Virus Rechnung zu tragen, bedarf es für den Besuch der Seniorennachmittage einer Anmeldung: Diese sind bis zum 16. Oktober 2020 ausschließlich telefonisch bei der Referentin für Generationen und Familie, Katrin Forster-König, über die Durchwahl 03334-64503 möglich. Frau Forster-König ist wochentags in der Regel zwischen 8:00 und 15:00 Uhr zu erreichen, freitags bis 13:00 Uhr. Nachrichten auf dem Anrufbeantworter können leider nicht berücksichtig werden, da allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Seniorennachmittage individuelle Tischnummern zugewiesen werden.  Es sind höchstens Anmeldungen für jeweils zwei Personen möglich; es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. 
Die beiden Seniorennachmittage im November sind Veranstaltungen der Stadt Eberswalde und beginnen jeweils um 14:30 Uhr. Der Besuch ist kostenfrei, der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich. Die Veranstaltungen finden unter den jeweils geltenden Verhaltensregeln zum Umgang mit dem Corona-Virus statt.
 

Besondere Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Stadtradeln 2020

Walter Womacka - Das Ende einer Illusion

ADFC Fahrradklima-Test

Unternehmen/Selbständige

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin