Corona-Virus: Frühjahrsputz „Sauberswalde“ entfällt

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken und damit auch den Andrang auf Ärzte und Krankenhäuser zu reduzieren, ist es erforderlich, soziale Kontakte einzuschränken. Darunter fällt leider auch der traditionelle Eberswalder Frühjahrsputz „Sauberswalde“, welcher am 4. April 2020 geplant war. „Jedes Jahr sind die Eberswalder Bürgerinnen und Bürger mit viel Engagement dabei, um unsere Stadt für den Frühling erstrahlen zu lassen. Auf Grund der Situation ist dies jedoch in diesem Jahr nicht als große gemeinsame Aktion möglich“, so Baudezernentin Anne Fellner.

Zahlreiche städtische Initiativen und Organisationen, wie die Wohnungsgesellschaften, der ALNUS e.V., der NABU Barnim e.V. und viele andere Vereine organisierten die Veranstaltung gemeinsam und bedauern die Absage sehr. Eine zentrale Annahme für den gesammelten Unrat ist leider in diesem Jahr ebenfalls nicht gegeben. „Natürlich kann jeder trotzdem einen Beitrag zu einem einladenden und angenehmen Wohnumfeld direkt vor seiner eigenen Haustür leisten. Achten Sie auf den notwendigen Sicherheitsabstand zu anderen Menschen und vermeiden Sie Gruppenansammlungen“, so Katrin Heidenfelder, Leiterin des städtischen Bauhofs. „Der Frühling kommt auch trotz Corona. Und natürlich erfreuen wir uns alle an einem sauberen und gepflegten Stadtbild.“

Die Stadtverwaltung dankt allen, die sich bereits intensiv in die Vorbereitung von „Sauberswalde“ eingebracht hatten. Ob es einen Nachholtermin geben wird, kann derzeit noch nicht gesagt werden.

Sauberswalde - Frühjahrsputz in Eberswalde!

Mit dem gemeinschaftlichen Frühjahrsputz „Sauberswalde“ will Eberswalde erneut am Samstag vor Ostern, am 04. April 2020 den Frühling endgültig in die Stadt holen. Unterstützt  wird die Aktion von den Wohnungsgesellschaften der Stadt, dem ALNUS e.V, dem Nabu Barnim e.V. sowie vielen Vereinen der Stadt und dem Bauhof der Stadt Eberswalde.

Am Ende der Arbeitseinsätze wird das Team des städtischen Bauhofes den angesammelten Müll in den vorab verteilten Abfalltüten an den bekannten Standtorten abholen und einer fachgerechten Entsorgung zuführen.
Nach dem Frühjahrsputz wird gegen 12 Uhr die Johanniter Unfallhilfe mit einer deftigen Erbsensuppe alle fleißigen Helfer am Haupttreffpunkt versorgen.

Sauberswalde-Treffpunkte:

  • zentraler Treffpunkt: Leibnizstraße am Parkplatz (gegenüber Haus-Nr. 32) 09:00 Uhr
  • Stadteilverein Westend an „Klein Ahlbeck“ um 09:00 Uhr
  • NABU e.V an den Drehnitzwiesen um 09:00 Uhr
  • Katholische Kirchengemeinde Schicklerstraße um 09:00 Uhr
  • HNEE und Waldwelten mit Schülern im BBV Fläche am EWE Heizhaus
  • ALNUS e.V. Park 09:00 Uhr am Weidendamm
  • Jugendfeuerwehr Finow 09:00 Uhr an der Feuerwache
  • Permakultur Projektwerkstatt 09:00 Uhr Versuchsfläche Am Eichwerder
  • katholische Kirchengemeinde Eberswalde 09:00 Uhr (am Pfarrhaus Schicklerstraße)
  • Stadteilverein Finow Festgelände am Schwanenteich, Treidelweg am Bootshaus
  • OT Clara Zetkin Siedlung 10:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus an der Aue
  • OT Spechthausen 09:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus
  • OT Sommerfelde 09:00 Uhr am Festplatz und am Spielplatz (Siedlung)
  • OT Tornow 09:00 Uhr Feuerwehrgerätehaus (Hinterstraße)

 

Rückblick auf die Aktionen der letzten Jahre

Frühjahrsputz 2019

Frühjahrsputz 2018

Frühjahrsputz 2017

Frühjahrsputz 2016

Frühjahrsputz 2015

Frühjahrsputz 2014

Frühjahrsputz 2013

Besondere Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Unternehmen/Selbständige

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Walter Womacka - Das Ende einer Illusion

ADFC Fahrradklima-Test

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin