Kultur und Tourismus

Gebührenordnung

1. Gebühren und Entgelte

Benutzerinnen und Benutzer der Stadtbibliothek haben Gebühren und Entgelte nach den Bestimmungen dieser Gebührenordnung - Anhang zur Benutzungsordnung vom 17.12.2015 zu entrichten.

2. Benutzungsgebühren (Jahresgebühr)

Gebühren nach diesen Bestimmungen sind mit Beginn der Benutzung fällig. Für die Benutzung der Stadtbibliothek Eberswalde als öffentliche Einrichtung werden folgende Benutzungsgebühren (Jahresgebühr) erhoben.

 

Gebühr pro Person (für ein ganzes Jahr)
Erwachsene/r15,00€
Ermäßigt (Inhaber Schwerbehindertenausweis oder Betreuungspass, Auszubildende, Studenten/-innen, Freiwilligendienste, Eberswalde-Pass, Arbeitslosengeld- oder Grundsicherungsempfänger)7,50€
Kinder und Jugendliche bis 17 Jahrekostenfrei
Familienjahresticket (2 Erwachsene)25,00 €

 

 Sonderveranstaltungen, Sonderaktionen usw.

Die Leitung der Bibliothek ist berechtigt, in Fällen von Sonderveranstaltungen, Sonderaktionen usw. Entgelte (einschließlich Rabattierungen) abweichend von den Bestimmungen zu erheben.

3. Gebühren und Entgelte für sonstige Leistungen der Bibliothek sowie Säumnisgebühren und Auslagenersatz.

Für sonstige Leistungen der Bibliothek sowie Säumnis und in Fällen von Auslagen werden gesondert folgende Gebühren und Auslagen erhoben:

 

Ausstellung eines Ersatz-Benutzer/innen-Ausweises5,00€

Fernleihe im Leihverkehr der deutschen Bibliotheken

-> je Bestellung, zzgl. Versandkosten

3,00€

Bereitstellung vorgemerkter Medien

-> pro bereitgestellte Medieneinheit

1,00€
Internetnutzung für registrierte Nutzer/-innenkostenfrei
Kopie s/w0,10€
Kopie farbig0,10€

Bearbeitungsgebühr für Ersatzbeschaffung, Reparatur oder Wertersatz von Medien

-> pro Medieneinheit (zzgl. Kosten der Ersatzbeschaffung, Reparatur oder Wertersatz)

5,00€

Versäumnisgebühren für nicht termingerecht zurückgegebene Medieneinheiten, je angefange Woche u. Medieneinheit

-> Bei Kindern und Jugendlichen bis 17 Jahre
beträgt die Gebühr

1,00€

 

0,25 €

Mahngebühren -> pro schriftlicher Mahnung für nicht oder unvollständig oder beschädigt zurückgegebene Medien*5,00€

* Bitte beachten Sie, dass der Mahnbrief für nicht zurückgegebene Medien nach einer Woche per Post verschickt wird. Zusätzlich zu den Mahngebühren wird ab diesem Zeitpunkt eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 5,00€ für den Mahnbrief berechnet. Mit jeder weiteren Woche der Verspätung wird ein weiterer Mahnbrief mit je 5,00€ zusätzlichen Gebühren verschickt.

Gebühren und Auslagen nach diesen Bestimmungen sind mit Verwirklichung des Gebühren- und Auslagentatbestandes fällig.

 

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Walter Womacka - Das Ende einer Illusion

DAS ENDE EINER ILLUSION: WALTER WOMACKA MIT EINER INTERVENTION VON HANS TICHA
Ausstellung vom 16. Oktober 2020 bis zum 28. Februar 2021

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.