Veranstaltungen in Eberswalde

Kopfkino für Alt und Jung mit "DIE BAND VON NEBENAN" im BBZ Amadeu Antonio

Film

Mittwoch, 21.08.2019, 18:00 Uhr

„Kopfkino für Alt und Jung“ jeden 3. Mittwoch im Monat

Das Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio leistet als Zentrum für lebenslanges Lernen und bürgerschaftliches Engagement in Eberswalde einen entscheidenden Beitrag, um die bildungsbezogene Infrastruktur der Stadt Eberswalde zu bündeln und zu stärken. Die Filme, die im BBZ gezeigt werden, haben daher stets einen gesellschaftlich bedeutsamen Anspruch.

DIE BAND VON NEBENAN von Eran Kolirin, 2008, 86 min
Ein ägyptisches Polizeiorchester ist zu einem Kulturfest in Israel eingeladen. Als die Musiker am Flughafen in Tel Aviv ankommen, ist jedoch niemand da, um sie in Empfang zu nehmen. Colonel Tawfiq und seine Musiker beschließen, mit dem Bus zum Zielort zu gelangen. Jedoch spricht er den Zielort falsch aus und so landet das Orchester im verschlafenen Provinznest Beit Hatikva statt in Petah Tikva. Dort gelingt es den Gästen sowie den Israelis die anfängliche Scheu abzulegen und die kulturellen Barrieren langsam zu überwinden.

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio
Puschkinstr. 13
16225 Eberswalde
Telefon: +49 (0)3334 - 64 393
http://www.eberswalde.de

Veranstaltungsort in Google Maps anzeigen

Kontakt

Stadt Eberswalde - BBZ
Herr Martin Krause
Puschkinstr. 13
16225 Eberswalde
Telefon: +49 (0)3334 - 64 402
http://www.eberswalde.de

letzte Aktualisierung: 26.06.2019, 08:58 Uhr

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Film "Die Band von Nebenan" (Quelle: Promo)

Film "Die Band von Nebenan" (Quelle: Promo)

Film "Die Band von Nebenan" (Quelle: Promo)

Film "Die Band von Nebenan" (Quelle: Promo)

Zurück zur Liste der Veranstaltungen

Wahlen 2019

Eberswalder Bürgerbudget

Sommerferienkalender 2019

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen