Veranstaltungen in Eberswalde

Choriner Musiksommer 2020: Familienkonzert

Klassisches Konzert / Oper
Kinder und Jugendliche

Sonntag, 19.07.2020, 15:00 Uhr

Beginn: 15 Uhr,
Veranstaltungsdauer: ca. 2 Stunden

Berliner Symphoniker
Stefan Holzapfel • Erzähler und Moderation
Jürgen Bruns • Dirigent

Sergej Prokowjew • Peter und der Wolf
George Kleinsinger • Tubby die Tuba
Ludwig van Beethoven • Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“

Was haben ein furchtloser kleiner Junge namens Peter, eine „singende“ Tuba namens Tubby und eine Sinfonie, in der eine Nachtigall, eine Wachtel und ein Kuckuck eine Rolle spielen, miteinander gemein? Dies erzählen die Berliner Symphoniker unter der Leitung von Jürgen Bruns auf amüsante und spannende Weise im Familienkonzert des Choriner Musiksommers. Für die Berliner Symphoniker ist dieses Konzert ein „Herzensanliegen“, kümmern sie sich doch seit ihrer Gründung 1967 intensiv um Vermittlung von Orchestermusik an junge Menschen.

Änderungen vorbehalten!

17 € • 15 € • 13 € • 11 € • 9 € • 7 € (Ermäßigungen: je 3 €)
Schüler: 13 € • 11 € • 9 € • 7 € • 5 € • 3 €
Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt

http://tickets.vibus.de/Shop/00100226000000/VstDetails.aspx?VstKey=10022600000211000

Veranstaltungsort

Kloster Chorin
Amt Chorin 11a
16230 Chorin
http://www.kloster-chorin.org

Veranstaltungsort in Google Maps anzeigen

Kontakt

Choriner Musiksommer
Frau Schlopsnies
Eisenbahnstr. 3
16225 Eberswalde
Telefon: +49 (0)3334 818472
info@choriner-musiksommer.de
http://www.choriner-musiksommer.de

letzte Aktualisierung: 09.12.2019, 18:28 Uhr

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Stefan Holzapfel ©

Stefan Holzapfel ©

Zurück zur Liste der Veranstaltungen

Besondere Themen

Unternehmen/Selbständige

Corona: Hilfe zum Helfen

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Samstags, halbelf