Veranstaltungen in Eberswalde

Eine Märkische Weihnachtsgeschichte in der Stadtbibliothek

Lesung / Vortrag

Dienstag, 10.12.2019, 19:30 Uhr

Jeder kennt sie, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in dem der Geizkragen Ebenezer Scrouch zu seiner Läuterung in der Heiligen Nacht von drei Geistern heimgesucht wird, gehört zur Weltliteratur. In der "märkischen Weihnachtsgeschichte" der Gebrüder Anders wird eine ganz ähnliche Begebenheit erzählt, sie spielt aber in der Uckermark, in einem Dorf irgendwo zwischen Parstein- und Grimnitzsee. Auch hier hat sich ein ausgemachter Griesgram niedergelassen - aber in Brandenburg müssen sich Bosheit und Besserung andere Wege bahnen.

Erleben Sie in der Stadtbibliothek mit den Brüder Mark und Kenneth Anders eine perfekte Einstimmung auf das Fest und einen liebevollen Blick auf die brandenburgische Provinz.


Dienstag, den 10. Dezember 2019 um 19.30 Uhr

Der Eintritt beträgt 10,- Euro und ermäßigt 5,- Euro, Karten sind ab dem 04. November 2019 in der Stadtbibliothek erhältlich.

10,- Euro, ermäßigt 5,- Euro

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek
Puschkinstr. 13
16225 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 3334/64420
Tax:+49 (0) 3334/64-429
bibliothek@eberswalde.de
https://eberswalde.de/Bibliothek.1721.0.htmlhttp://

Veranstaltungsort in Google Maps anzeigen

Kontakt

Stadtbibliothek
Frau Bolte
Puschkinstr. 13
16225 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 3334/64420
Fax: +49 (0) 3334/64-429
bibliothek@eberswalde.de
https://eberswalde.de/Bibliothek.1721.0.html

letzte Aktualisierung: 03.09.2019, 10:48 Uhr

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Zurück zur Liste der Veranstaltungen

Besondere Themen

Stadtradeln 2019

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen