Veranstaltungen in Eberswalde

Vernissage zur Ausstellung "In Memoriam Luise Wiegand - Bilder aus drei Jahrzehnten"

Ausstellung

Samstag, 31.08.2019, 14:30 Uhr

Öffnungszeiten: 02.09. bis 01.10. 9 bis 15 Uhr

Luise Wiegand wurde 1951 geboren, wuchs in Eberswalde auf und starb dort 2014.
Ihr künstlerisches Rüstzeug erwarb sie unter anderem während des Studiums an der Hochschule für industrielle Formgestaltung Halle, Burg Giebichenstein.
Sie schuf zahlreiche, sehr stimmungsvolle Landschaftsbilder (u.a. aus dem Raum Chorin/ Brodowin), Porträts und Pflanzenzeichnungen.
Die Bilder entstanden mit einem feinen Gespür für die Atmosphäre des Ortes, die besonderen Lichtverhältnisse und die jahreszeitlichen Besonderheiten.
Luise Wiegand lebte sehr zurückgezogen, und so waren ihre Werke nur wenigen bekannt.

Veranstaltungsort

Verwaltungsgebäude des Forstbotanischen Gartens Eberswalde
Am Zainhammer 5
16225 Eberswalde

Veranstaltungsort in Google Maps anzeigen

Kontakt

Kulturamt
Kerstin Neidhardt-Mock
Breite Straße 41 - 44
16225 Eberswalde
Telefon: +49 (0) 33 34 - 64 41 8

letzte Aktualisierung: 30.08.2019, 09:01 Uhr

Dies ist ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH.

Zurück zur Liste der Veranstaltungen

Besondere Themen

Stadtradeln 2019

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen