Verwaltung und Politik

Begrüßungsgeld für Studierende und Auszubildende

Beschreibung

Die Stadt Eberswalde gewährt jeder/m Studierenden, die/der an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) immatrikuliert ist und ihren/seinen Hauptwohnsitz nach Eberswalde verlegt hat, sowie jeder/m Auszubildenden, die/der eine schulische Berufsausbildung an einer sich in Eberswalde befindlichen Bildungseinrichtung (insbesondere Berufsschulen, Fachschulen und Schulen des Gesundheitswesens) oder eine duale Berufsausbildung bei einem sich in Eberswalde befindlichen Ausbildungsbetrieb absolviert und ebenfalls ihren/seinen Hauptwohnsitz nach Eberswalde verlegt hat, ein Begrüßungsgeld bei Erstbeantragung in Höhe von 100,00 € und bei Folgebeantragung in Höhe von 70,00 € für das jeweilige Semester bzw. Ausbildungshalbjahr.

Die Antragstellung ist grundsätzlich für das laufende Semester bzw. Ausbildungshalbjahr im Zeitraum vom 01.03. - 30.06. und 01.09. - 31.12. des jeweiligen Jahres möglich.

Benötigte Unterlagen

  • vollständig ausgefüllter Antrag auf Begrüßungsgeld
  • Personalausweis oder Reisepass

Studierende:

  • Immatrikulationsbescheinigung bei Erstbeantragung, bei Folgeanträgen Studierendenausweis oder Immatrikulationsbescheinigung für das jeweils laufende Semester

Auszubildende:

  •  bei schulischer Berufsausbildung: Schulbescheinigung für das jeweils laufende Ausbildungshalbjahr
  •  bei dualer Berufsausbildung: Bescheinigung des Ausbildungsbetriebes, in der versichert wird, dass die/der jeweilige Auszubildende ihre/seine Ausbildung in dem jeweiligen Ausbildungshalbjahr in dem sich in Eberswalde befindlichen Ausbildungsbetrieb absolviert

Formulare | Downloads

Die Formulare stellen wr Ihnen als "pdf-Dateien" zur Verfügung, sie sind optimal lesbar mit dem Adobe Reader, der bei Adobe kostenlos zum Download bereit liegt.

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartnerin

Frau Martina Lawrenz
E-Mail:
Telefon: 03334/64-151

Aktuelle Themen

Eberswalder Bürgerbudget

In den letzten 9 Jahren konnten bereits 100.000€ pro Jahr und damit insgesamt 900.000€ in Eberswalder Ideen investiert werden. Nun erwartet uns in diesem Jahr bereits das zehnte Bürgerbudget.

Gerne können Sie jetzt einen Vorschlag für das Bürgerbudget 2022 einreichen.

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.