Eberswalde-Pass

Beschreibung

Die Ausgabe des Eberswalde-Pass erfolgt im Bürger- und Ordnungsamt, Sachgebiet Pass- und Meldewesen, der Stadt Eberswalde für Einwohner und Einwohnerinnen die mit Hauptwohnsitz in der Stadt Eberswalde gemeldet sind, zu den jeweiligen Sprechzeiten. Mit dem Eberswalde-Pass soll Personen mit geringem Einkommen und deren Familienangehörigen, die in einem Haushalt leben, der Zugang zu Freizeit- und Kultureinrichtungen bzw. zu Freizeit- und Kulturveranstaltungen ermöglicht werden. Inhaber und Inhaberinnen des Eberswalde-Passes erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 50 % der Benutzungsgebühr bzw. des Eintrittpreises für folgende Einrichtungen und für folgende Veranstaltungen der Stadt Eberswalde:

  • Stadtbibliothek
  • Zoo
  • Familiengarten
  • Museum in der Adlerapotheke einschließlich Stadtführungen
  • Veranstaltungen des Kulturamtes

Der Nachweis der Antragsberechtigung erfolgt durch die Vorlage eines gültigen Bescheides (siehe benötigte Unterlagen) sowie dem Personalausweis bzw. Reisepass. Die Gültigkeit  beträgt ein Jahr und wird beim Bürgeramt um jeweils ein Jahr verlängert, wenn die sozialen Gegebenheiten noch zu treffen. Der Eberswalde-Pass ist nur in Verbindung mit dem jeweiligen Personalausweis oder Reisepass gültig.

Benötigte Unterlagen

  • Bescheid über Grundsicherung für Arbeitssuchende/Sozialgeld
  • Bescheid über die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Bescheid über Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Bescheid über Sozialhilfe
  • Bescheid über Wohngeldleistungen nach dem Wohngeldgesetz
  • BAFöG-Bescheid für Studierende
  • Personalausweis bzw. Reisepass

Formulare | Downloads

Eine Antragstellung per E-Mail, kann mit diesem Formular nicht vorgenommen werden! Drucken Sie bitte das Formular aus und reichen Sie es ausgefüllt bei Ihrer zuständigen Wohngeldstelle ein.

Das Formular stellen wir Ihnen als "pdf-Datei" zur Verfügung, es ist optimal lesbar mit dem Adobe Reader, der bei Adobe kostenlos zum Download bereit liegt.

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartnerin

Frau Christa Jahncke
E-Mail:
Telefon: 03334/64-151

Besondere Themen

Advents- und Weihnachtszeit in Eberswalde

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf