Finanzierung und Leistungssicherstellung der Kindertagesstätten in der Stadt Eberswalde

Beschreibung

Kindertagesstätten im Gebiet der Stadt Eberswalde sind anspruchsberechtigt Zuschüsse zu den Betriebskosten zu beantragen, wenn sie nicht in der Lage sind, auch bei sparsamer Betriebsführung und nach Ausschöpfung aller zumutbaren Einnahmemöglichkeiten den Betrieb der Kindertagesstätte weiterzuführen.

Gebühren

Die Antragstellung ist kostenlos.

Benötigte Unterlagen

  • gültige Betriebserlaubnis
  • Ausweisung der Kindertagesstätte in dem Bedarfsplan des örtlichen Trägers der öffentlichen Jugendhilfe
  • verbindlicher Finanzierungsplan
  • Formulare und Anträge in unserem Formularcenter

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

  • Kindertagesstättengesetz des Landes Brandenburg (KitaG)
  • Kindertagesstätten-Betriebskosten- und Nachweisverordnung (KitaBKNV)
  • Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)
  • Sozialgesetzbuch SGB VIII

Zuständige Organisationseinheit(en)

Ansprechpartnerin

Frau Anke Bessel
E-Mail:
Telefon: 03334/64-401

Besondere Themen

Wahlen 2019

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen