Stadtentwicklung und Wirtschaft

Leitfaden zum nachhaltigen Bauen

Eins ist sicher: gebaut wird immer. Nur wie sieht es aus, wenn die Baustoffe aus endlichen Ressourcen stammen oder gar gesundheits- oder umweltschädlich sind? Dieser Fragestellung widmet sich der von der Stadt Eberswalde herausgegebene Leitfaden "Nachhaltiges Planen, Bauen und Sanieren in Eberswalde". Der Leitfaden dient als Einstieg in die Thematik und gibt auf 48 Seiten einen Überblick zu den Möglichkeiten des nachhaltigen Bauens: der Einsatz erneuerbarer Energien oder nachwachsender Rohstoffe wie Holz, Lehm oder Stroh; rechtliche Anforderungen bspw. nach der Energieeinsparverordnung oder auch die Baukosten werden thematisiert, denn nachhaltige errichtete Gebäude müssen nicht zwingend teurer sein als "konventionelle". Um Anreize für nachhaltige Bauweisen zu schaffen, existieren zahlreiche Fördermöglichkeiten als Zuschuss oder zinsgünstiger Kredit. Im Leitfaden sind diese auf den Punkt gebracht dargestellt. Mit dem Leitfaden sollen Impulse bei künftigen Bauherren gesetzt werden, um sich für umweltfreundlichere Bauweisen zu entscheiden. Einige Beispiele dafür existieren bereits im Stadtgebiet. So werden im Paul-Wunderlich-Haus oder im Bürgerbildungszentrum erneuerbare Energien in Form von Erdwärme für die Beheizung der Gebäude verwendet. Weiter beleuchtet ein privater Bauherr die Nachhaltigkeit seines Bauvorhabens sowie die Motivation, ökologische Baustoffe zu verwenden. Der Leitfaden ist unter anderem im Stadtentwicklungsamt der Stadt Eberswalde kostenfrei erhältlich.

Download: Nachhaltiges Planen, Bauen und Sanieren in Eberswalde

Aktuelle Themen

Eberswalder Bürgerbudget

In den letzten 9 Jahren konnten bereits 100.000€ pro Jahr und damit insgesamt 900.000€ in Eberswalder Ideen investiert werden. Nun erwartet uns in diesem Jahr bereits das zehnte Bürgerbudget.

Gerne können Sie jetzt einen Vorschlag für das Bürgerbudget 2022 einreichen.

Kulturland Brandenburg

Industriekultur Eberswalde - Von der Wiege der Preussisch-Brandenburgischen Industie zur wachsenden Stadt

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.