„Ungewöhnliche Begegnungen“ mit DUO APRIME

Die Besetzung Violine / Gitarre ist musikalisch sehr reizvoll, da diese zwei sehr unterschiedlichen Instrumente unendliche Möglichkeiten der Klangentfaltung bieten – vom zartesten Piano zum raumfüllenden Forte, von flötenartigen Flageoletts bis zu himmlischen Kantilenen.Interessant sind für uns auch die Beschäftigung mit dem Leben der Komponisten, die musikalischen Besonderheiten der Stücke, die Umstände, die zur Entstehung mancher Werke führten oder Anekdoten, an denen wir die Zuhörer gern teilhaben lassen.Unser Repertoire enthält neben den Originalkompositionen bekannter Komponisten wie Paganini, M. D. Pujol, Faure und Weiner auch Bearbeitungen wie z. B. Vivaldis „Der Winter“ oder auch Eigenarrangements des „Kantabile“ von Paganini oder „Szardas“ von Monti, aber auch Bearbeitungen von zu den Klassikern zu rechnenden Titeln wie „ Stairway to heaven“ u. a.

Die Besetzung Violine / Gitarre ist musikalisch sehr reizvoll, da diese zwei sehr unterschiedlichen Instrumente unendliche Möglichkeiten der Klangentfaltung bieten – vom zartesten Piano zum raumfüllenden Forte, von flötenartigen Flageoletts bis zu himmlischen Kantilenen.Interessant sind für uns auch die Beschäftigung mit dem Leben der Komponisten, die musikalischen Besonderheiten der Stücke, die Umstände, die zur Entstehung mancher Werke führten oder Anekdoten, an denen wir die Zuhörer gern teilhaben lassen.Unser Repertoire enthält neben den Originalkompositionen bekannter Komponisten wie Paganini, M. D. Pujol, Faure und Weiner auch Bearbeitungen wie z. B. Vivaldis „Der Winter“ oder auch Eigenarrangements des „Kantabile“ von Paganini oder „Szardas“ von Monti, aber auch Bearbeitungen von zu den Klassikern zu rechnenden Titeln wie „ Stairway to heaven“ u. a.

Konzert im BBZ Amadeu Antonio