Stadtentwicklung und Wirtschaft

Die Welt räumt auf. Wir machen mit! Sauberswalde! Oder Gemeinsam für ein lebenswertes Eberswalde!

Am 16. September findet der World Cleanup Day statt. An diesem Tag treffen sich weltweit Menschen, um gemeinsam Abfall zu sammeln und ein Zeichen für eine saubere und lebenswerte Umwelt zu setzen. So auch wir in Eberswalde.

Wir rufen alle Bürger*innen, Schulen, Kindergärten, Vereine und alle unserer Region  verbundenen Menschen auf, am 16. September 2023 von 10 - 12 Uhr mit uns gemeinsam an verschiedenen Standorten aktiv zu werden. Schenkt unserer Natur ein wenig Zeit und befreit Wälder, Parks, Wanderwege oder Straßenränder von herumliegendem Müll, um unsere schöne Natur wieder lebens- und liebenswert zu machen!

Aufgeräumt wird an den Standorten Waldfriedhof, Brandenburgisches Viertel, Finow, Leibnizviertel.

Sie wollen nicht nur aktiv bei "Sauberswalde" dabei sein, sondern wollen auch die Kampagne mit bewerben?
Dann finden Sie unter Downloads den passenden Flyer sowie ein Plakat zum ausdrucken.

 

Sauberswalde ist eine gemeinsame Aktion von:

 

Sicherheit geht vor!

Müll sammeln ist eigentlich keine gefährliche Angelegenheit. Zum Selbstschutz bitten wir alle Teilnehmenden folgende Dinge zu berücksichtigen:

  • Tragt festes Schuhwerk
  • Wenn vorhanden, bringt Arbeitshandschuhe mit und tragt diese während der Aktion
  • Kleidet euch dem Wetter entsprechend und denkt bei Bedarf an Sonnenschutz
  • Eltern achten bitte selbst auf ihre Kinder. Die Organisatoren können dies nicht leisten.
  • Die Teilnahme ist freiwillig und auf eigene Gefahr.
  • Meide alles, was dir nicht sicher erscheint und kontaktiere ggf. die Organisatoren.

Standort 1 - Waldfriedhof

Treffpunkt: Wirtschaftshof der Waldfriedhofes / Friedhofstraße 9, 16225 Eberswalde

Der Friedhofstag soll in diesem Jahr mit dem World Cleanup Day verbunden werden.
Dazu laden wir ein zum Sammeln von Abfall auf dem Gelände des neuen Jüdischen Friedhofs und im angrenzenden Wald des Waldfriedhofes. Zusätzlich wird es eine Friedhofsführung geben, wir bauen Nist- und Fledermauskästen sowie kleine Insektenhotels, die wir auf dem Friedhof verteilen. Es wird Infos zum Friedhof, zu den Bestattungsarten und dem Ökosystem Friedhof geben.
Für die unterstützenden Hände sorgen wir mit freien Getränken, einer vor Ort gekochten Suppe und Kuchen.
Die Friedhofsverwaltung wird unterstützt vom den Teilnehmenden Friedhofsdienstleistern, dem
Naturschutzverein Alnus e.V., den Vereinen Sternkinder Barnim und dem Hospiz am Drachenkopf.
Eingeladen sind alle Nutzer und Liebhaber des Waldfriedhofes sind sowie alle Bürger:innen und Familien aus den angrenzenden Stadtteilen des Waldfriedhofes.

  Zur ehrenamtlichen Arbeit für eine sauberes Eberswalde und für Biodiversität auf dem Friedhof laden ein:

Standort 2 - Brandenburgisches Viertel

Treffpunkt ist 10 Uhr Parkplatz Sanitätshaus Köppe. Frankfurter Allee 18, 16227 Eberswalde. Von dort aus darf im gesamten Viertel, egal ob Wald, Parks oder entlang der Fuß- und Radwege, Abfall in zuvor ausgehändigte Müllbeutel gesammelt werden.

Ab 12 Uhr Mittagessen: alle fleißigen Hände treffen sich gemeinsam wieder auf dem Parkplatz neben dem Sanitätshaus Koeppe und dort gibt es super leckere Verpflegung in Form von Bratwürsten oder Pizza.

Flohmarkt von 12 – 16 Uhr - Wer mit einem Verkaufsstand teilnehmen möchte, meldet sich bitte im bis zum 1.9. im Vor-Ort-Büro des QM´s, per Telefon 818245 oder unter k.brunnert@remove-this.eberswalde.de. Wir freuen uns gemeinsam etwas zu bewegen.

Sauberswalde im Brandenburgischen Viertel wird unterstützt von:

Standort 3 - Finow

Treffpunkt: Festplatz am Schwanenteich, Marktstraße 4, 16227 Eberswalde

08:30 Uhr - 09.00 Uhr:  Ankunft der Teilnehmer und Begrüßung am Festplatz
09:00 Uhr - 09:15 Uhr:   kurze Ansprache zur Bedeutung des World Cleanup Day
                                                               und zum Ablauf des Tages
09:15 Uhr - 11:30 Uhr:      Aufräumen an den zugeteilten Standorten
11:30 Uhr - 12:00 Uhr:      Zurückkehren zum Festplatz
12:00 Uhr - 13:00 Uhr:     Gemeinsames Mittagessen auf dem Festplatz

 

 

 

 

Standort 4 – Leibnizviertel

Treffpunkt: Parkplatz NP-Markt - Leibnizstraße 37, 16225 Eberswalde

Gemeinschaftliches Engagement und Umweltbewusstsein stehen im Mittelpunkt des Müllsammel-Events im Leibnizviertel in Eberswalde. Menschen jeden Alters und verschiedener Hintergründe sind eingeladen, um gemeinsam für eine saubere und lebenswerte Umgebung zu sorgen. Die Veranstaltung kombiniert praktische Umweltarbeit mit einer Prise Abenteuer, Spaß und sozialer Interaktion. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern drei verschiedene Routen, darunter eine spannende Schatzsuche speziell für Kinder.
Nachdem der Müll gesammelt ist, versammeln sich alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Essen im Freien. Hier hat jeder die Gelegenheit, sich auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und die Gemeinschaft im Leibnizviertel zu stärken.
Der Tag findet seinen harmonischen Abschluss mit einem gemeinsamen Gesang, bei dem die Teilnehmer zusammen mit dem Chor der Musikschule Barnim die Freude über das Erreichte zum Ausdruck bringt. Gemeinsam kann gesungen, geklatscht und getanzt werden!

10:00 Uhr:                        Eröffnung am Parkplatz NP-Markt im Leibnizviertel
10:00 – 12:00 Uhr:   Müll sammeln entlang von drei schon vorgegebenen verschiedenen Routen    
ab 12:30 Uhr:                  Gemeinsames Mittagessen und gemeinschaftliches Beisammensein
14:00 Uhr:                        Gemeinsames Singen mit dem Chor der Musikschule Barnim

Sauberswalde im Leibnizviertel wird unterstützt von der ukrainische Gemeinschaft Eberswalde sowie:

 

 

Aktuelle Themen

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Geoportal

Hier gelangen Sie zum Geoportal der Stadt Eberswalde.

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Formularcenter

Hier stehen den Bürgerinnen und Bürgern Formulare zum Ausdrucken bzw. zum Ausfüllen am PC zur Verfügung.

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.