Festival der leisen Gesten – Kultur am Finowkanal

Beim „Festival der leisen Gesten“ auf dem Finowkanal vom 21. August bis 10. September 2024 schließen sich unterschiedliche Menschen mit ihren Produktionen zu einem größeren Ganzen zusammen. Mit leichtem Gepäck auf kreativ umgebauten Tretbooten begegnen die Künstlerinnen und Künstler ihrem Publikum links und rechts des Finowkanals auf Augenhöhe. Geboten werden Geschichten, Artistik, Installationen, Clownerie und Musik.Während der Tour schlafen und wohnen die Reisenden auf den Booten, in Zelten am Ufer oder sind zu Gast bei Einheimischen. Diese Reise, diese Art zusammen unterwegs zu sein, mit wenigen und teils ungewöhnlichen Mitteln den Alltag zu bewältigen, die Lust mit Passanten ins Gespräch zu kommen, versteht sich über die ganze Reisezeit hinweg als Langzeit-Performance.

Menschenmenge bei einem Klavierkonzert