Purpur-Fest 2024 – Konzert mit Alistair Christl (Country)

Purpur ist ein Kulturfest im Forstbotanischen Garten Eberswalde, das es dort seit dem Jahr 2001 gibt. Es ist eine Veranstaltung, die zum fest verankerten Bestandteil der Eberswalder Kulturszene zählt.Purpur gehört seitdem zu den kulturellen Aushängeschildern der Stadt mit einer starken überregionalen Wirkung. Es ist ein einwöchiges Fest mit Konzerten und Filmvorführungen, das immer im Juli stattfindet – mitten im Grünen und alles Open Air.Am Sonntag 21. Juli, 17 Uhr ist Country Zeit. Alistair Christl hat sich über viele Jahre mit der Tradition von Old Country, Rockabilly und Western Swing beschäftigt, verfügt mittlerweile aber über einen beeindruck-enden eigenen Katalog. In Eberswalde wird der Sänger und Gitarrist durch den Kontrabas-sisten Moe Jaksch begleitet.

Purpur ist ein Kulturfest im Forstbotanischen Garten Eberswalde, das es dort seit dem Jahr 2001 gibt. Es ist eine Veranstaltung, die zum fest verankerten Bestandteil der Eberswalder Kulturszene zählt.Purpur gehört seitdem zu den kulturellen Aushängeschildern der Stadt mit einer starken überregionalen Wirkung. Es ist ein einwöchiges Fest mit Konzerten und Filmvorführungen, das immer im Juli stattfindet – mitten im Grünen und alles Open Air.Am Sonntag 21. Juli, 17 Uhr ist Country Zeit. Alistair Christl hat sich über viele Jahre mit der Tradition von Old Country, Rockabilly und Western Swing beschäftigt, verfügt mittlerweile aber über einen beeindruck-enden eigenen Katalog. In Eberswalde wird der Sänger und Gitarrist durch den Kontrabas-sisten Moe Jaksch begleitet.