Tatort Lücke - Haus der Kultur - Las Vegas

DDR-Disco „Las Vegas“ wird im Mai 2024 zum Tatort Das ehemalige Haus der Kultur in Eberswalde, in dem sich auch die DDR-Disco Las Vegas befand, wurde 2011 abgerissen. Vergessene Geschichten aus Dokumenten und von Zeitzeugen gibt es am 05.05. um 16 Uhr direkt vor Ort, dort wo früher das Haus der Kultur stand.„Die attraktive Tanzbar im Haus der Kultur erwartet am Sonntag dem 5.5.24 ihre Gäste. Sie werden gebeten, in gepflegter Garderobe zu erscheinen.“*Es erwartet sie ein Mix aus Schlager, Rock, Punk und DT64. An der Bar stehen „Grüne Wiese“ und “Moulin Rouge” bereit. Das Las Vegas* erblüht im Licht des Kanaltheaters zu neuem Leben. Wir wünschen niveauvolle Unterhaltung!Unsere Überraschungsgäste sorgen für einen Kessel Buntes****.*02/89 **Jugendradio der DDR ***so wurde das Haus der Kultur in der Alltagssprache bezeichnet ****Kessel Buntes – beliebte Fernsehshow