Quartiersmanagement - Stadtteilbüro Brandenburgisches Viertel

Quartiersmanagement 

Brandenburgisches Viertel

 

Telefon

 

E-Mail

 

 

Sprechzeiten

im Bürgerzentrum

Schorfheidestraße 13

16227 Eberswalde

(03334) 81 82 45

(Mo, Mi-Do)Ute Truttmann 030 44 36 36 93
(Mo, Mi-Fr)Julia Klemm 030 44 36 36 85

 quartiersmanagement@remove-this.eberswalde.de

 

Dienstag 13:00 - 18:00 und nach Vereinbarung

Quartiersmanagement Brandenburgisches Viertel

Mit dem Stadtteilbüro Quartiersmanagement im Bürgerzentrum in der Schorfheidestraße 13 bietet die Stadt Eberswalde eine Kontaktstelle für die Bürger*innen direkt vor Ort. Die Hauptaufgabe des Quartiersmanagements besteht darin, die Vielfalt im Wohnviertel zu unterstützen und das Identifikationspotential für die Bewohner*innen zu stärken.
Das Brandenburgische Viertel wurde als Plattenbausiedlung in den 1970er Jahren am Reißtisch entworfen. Seit den 1990er Jahren ging die Zahl der Einwohner*innen um mehr als die Hälfte zurück. Heute leben hier noch knapp über 6.000 Eberswalder*innen.
Das Quartiersmanagement ist sowohl für Bewohner*innen als auch für Vereine und Einrichtungen des Viertels Ansprechpartnerinnen. Es fördert Projektideen sowie den Austausch und die Vernetzung im Quartier. Alle sind herzlich eingeladen, mit den Quartiersmanagerinnen Ute Truttmann und Julia Klemm ins Gespräch zu kommen und über eigene Anregungen und Vorhaben für das Zusammenleben im Viertel zu reden. Sie haben eine Projektidee und suchen Unterstüzter*innen, finanzielle Mittel und wissen aber nicht, was alles berücksichtigt werden muss? Vielleicht suchen Sie einen Verein, in den Sie sich einbringen könnten, wissen aber nicht, an wen Sie sich wenden sollen? Das Quartiersmanagement bietet dazu auch im direkten Gespräch Hilfestellungen und vielfältige Informationen.
Anbei finden Sie Verlinkungen zu dem Städtebauförderprogramm Soziale Stadt, dessen Fördergelder vor Ort durch das Quartiersmanagement verwaltet werden, Projektbeispiele die bereits gefördert wurden, Antragsformulare, Informationen zum Stadtteilgremium Sprecherrat und vieles mehr.

Soziale Stadt
Stadtentwicklung
Projektförderung/ Anträge
Projekte
Sprecherrat

nach oben

Angebote im Brandenburgischen Viertel

Das Brandenburgische Viertel ist ein Wohnviertel mit einer überragenden Vielzahl an Einrichtungen und Angeboten für Jung und Alt. Hier kann man sich in seiner Freizeit vielfältig betätigen, sich beraten lassen, Unterstützung bekommen und vieles mehr.

Anbei haben wir für Sie eine Gebietskarte mit beiliegender Übersicht erstellt, die die wesentlichen Angebote und Adressen zusammenfässt. Bitte beachten Sie, dass diese einem ständigen Wandel unterliegen. Wir sind bemüht, die Kontaktdaten immer aktuell zu halten. Für Änderungshinweise sind wir dankbar.

nach oben

Städtebauförderprogramm "Soziale Stadt"

Das Brandenburgische Viertel der Stadt Eberswalde wurde 1999 in das Bundesprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. 2001 wurde das Quartiersmanagement im Viertel im Rahmen des Förderprogramms eingerichtet. Insbesondere zur Verbesserung der Wohnqualität und Familienfreundlichkeit sowie der Infrastruktur wurden seither zahlreiche Projekte umgesetzt.

Das Programm Soziale Stadt zielt darauf ab, in Ortsteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf die Bausubstanz aufzuwerten sowie den sozialen Zusammenhalt und Integration zu fördern. Es ist auch der Teil der Stadtentwicklung in Eberswalde. Hierbei werden die sozialen und ökonomischen Lebenslagen der Menschen in den Fokus gestellt. Gemeinsam unterstützen Bund, Länder und Kommunen das Programm „Soziale Stadt“. Gefördert werden Projekte, die unmittelbar vor Ort wirken.

Das Bund-Länder-Programm "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Soziale Stadt" mit Programmhintergrund, Grundlagen, Handlungsfeldern etc. können Sie auf der Internetseite der Bundestransferstelle Soziale Stadt www.sozialestadt.de/programm nachlesen. Weitere Informationen liefert das brandenburgische Landesamt für Bauen und Verkehr.

nach oben

Besondere Themen

Advents- und Weihnachtszeit in Eberswalde

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

Lebenswertes Eberswalde im Film

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf