Bildung, Soziales und Sport

Quartiersmanagement - Stadtteilbüro Brandenburgisches Viertel

Quartiersmanagement 

Brandenburgisches Viertel

Telefon

 

E-Mail

Homepage

Sprechzeiten

im Bürgerzentrum

Schorfheidestraße 13

16227 Eberswalde

(03334) 81 82 45

0176 95498220

 quartiersmanagement@remove-this.eberswalde.de

www.meinbrandenburgischesviertel.de

Dienstag 12:00 Uhr - 15:00 Uhr

Mittwoch 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Quartiersmanagement Brandenburgisches Viertel

Mit dem Stadtteilbüro Quartiersmanagement im Bürgerzentrum in der Schorfheidestraße 13 bietet die Stadt Eberswalde eine Kontaktstelle für die Bürger*innen direkt vor Ort. Die Hauptaufgabe des Quartiersmanagements besteht darin, die Vielfalt im Wohnviertel zu unterstützen und das Identifikationspotential für die Bewohner*innen zu stärken.
Das Brandenburgische Viertel wurde als Plattenbausiedlung in den 1970er Jahren am Reißtisch entworfen. Seit den 1990er Jahren ging die Zahl der Einwohner*innen um mehr als die Hälfte zurück. Heute leben hier noch knapp über 6.000 Eberswalder*innen.
Die Beschäftigten des Quartiersmanagement sind sowohl für Bewohner*innen als auch für Vereine und Einrichtungen des Viertels Ansprechpersonen. Alle sind herzlich eingeladen, mit den Quartiersmanagerinnen Julia Klemm, Katharina Zielke und Julia Hantke ins Gespräch zu kommen und über eigene Anregungen und Vorhaben für das Zusammenleben im Viertel zu reden.

Anbei finden Sie eine Verlinkung zur Homepage:

www.meinbrandenburgischesviertel.de

 

nach oben

Städtebauförderprogramm "Sozialer Zusammenhalt" – ehemals „Soziale Stadt“

Das Brandenburgische Viertel der Stadt Eberswalde wurde 1999 in das Bundesprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. 2001 wurde das Quartiersmanagement im Viertel im Rahmen des Förderprogramms eingerichtet. Seit 2020 erfolgt die Umsetzung der Projekte im Brandenburgischen Viertel mit dem neuen Programm "Sozialer Zusammenhalt- Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten“ (SZH). Das Programm zielt darauf ab, in Ortsteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf die Bausubstanz aufzuwerten sowie den sozialen Zusammenhalt und Integration zu fördern. Es ist auch ein Teil der Stadtentwicklung in Eberswalde. Gemeinsam unterstützen Bund, Länder und Kommunen das Programm. Gefördert werden Projekte, die unmittelbar vor Ort wirken.

Sie wollen mehr über das Förderprogramm erfahren? Dann schauen Sie auf der Homepage vom Quartiersmanagement vorbei:

www.meinbrandenburgischesviertel.de

nach oben

Aktuelle Themen

Eberswalder Bürgerbudget

In den letzten 9 Jahren konnten bereits 100.000€ pro Jahr und damit insgesamt 900.000€ in Eberswalder Ideen investiert werden. Nun erwartet uns in diesem Jahr bereits das zehnte Bürgerbudget.

Gerne können Sie jetzt einen Vorschlag für das Bürgerbudget 2022 einreichen.

Kulturland Brandenburg

Industriekultur Eberswalde - Von der Wiege der Preussisch-Brandenburgischen Industie zur wachsenden Stadt

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.