Eberswalder Bürgerbudget 2021

Einreichen

 

Bis zum 30. Juni 2020 konnten Vorschläge für das Bürgerbudget 2021 eingereicht werden.

 

Alle Informationen rund um das Eberswalder Bürgerbudget 2021 finden Sie auch hier im aktuellen Flyer.

 

Hier können Sie alle bisher eingereichten Vorschläge sehen:

Vorschläge:

  1. O-Bus-Linie nach Südend
  2. Mehr Sitzbänke in der Stadt (u.a. in Finow)
  3. O-Bus-Linie nach Finow (über Angermünder Straße - Winkelstraße)
  4. Fahrradservicestationen im Stadtgebiet (Selbsthilfe mit Werkzeug und Luftpumpe)
  5. Familienzentrum im Brandenburgischen Viertel
  6. Bäume für die Poratzstraße
  7. Sanierung des Spielplatzes am Kopernikusring
  8. Sanierung des Gehweges der Biesenthaler Straße 
  9. Sanierung des Gehweges der Heegermühler Straße
  10. Ein Spielplatz für Kleinkinder in Finow
  11. Onlineabstimmung beim Bürgerbudget
  12. Warnschilder für Radfahrer*innen an Bushaltestellen
  13. Mehr Schulbusse in den Stoßzeiten
  14. Sanierung der Sanitäranlagen in der Kita "Kinderland"
  15. Ein Backhaus für das Leibnizviertel
  16. Ausbesserung des Hofes des Hortes "Coole Füchse"
  17. Eberswalder "Köpfe" im Portrait
  18. Eine öffentliche Toilette am Bahnhof
  19. Senkung der Straßenreinigungsgebühren
  20. Fahrräder für Heimkinder
  21. Zuschuss für die Renovierung der Vereinslaube des KGV "Paschenberg"
  22. Sanierung des Gehweges der Kastanienallee
  23. Sanierung der Carl-von-Ossietzky-Straße
  24. Errichtung eines Gehweges zwischen Heegermühler Straße und Boldstraße (entlang der ehemaligen Bahnanlage)
  25. Eine BMX-/Dirtbike-Anlage in der Stadt
  26. Herrichten der Herta-Quelle als Erholungsort
  27. Förderung und Erhaltung der Johanniskirche Eberswalde
  28. Booksharing in der Stadt (öffentlicher Bücherschrank für Alle)
  29. Sanierung des Weges zwischen Kleines Berg und dem Finowkanal
  30. Eine öffentliche Toilette im Park am Weidendamm
  31. Zuschuss für die Anschaffung eines Vereinsfahrzeugs für den Nachwuchs des FV Preußen Eberswalde e.V.
  32. Ausbau des Radweges zur Umgehung der Zoostraße
  33. Aufstellen von Hundekotboxen (u.a. im Bbg. Viertel)
  34. Sanierung des Denkmals "Eberswalder Waggonaufzugs" 
  35. Aufstellen eines Schildes "Frei für Radfahrer" in der Freienwalder Straße 
  36. Zuschuss für die Sanierung und den Ausbau der Sanitäranlagen an den Verein SV Kraft Eberswalde e.V.
  37. Sanierung des Weges zum Spielplatz in Tornow 
  38. Bepflanzung der Dächer von Bushaltestellen zur Förderung und des Erhalts der Artenvielfalt
  39. Absenkung des Bordsteins vor der Bushaltestelle Freienwalder Straße 
  40. Installation einer Standuhr auf dem Marktplatz
  41. Aufbau neuer Spielgeräte auf dem Spielplatz in der Sommerfelder Siedlung
  42. Feimarken für die Entsorgung von Grünabfällen
  43. Zuschuss für die Herrichtung der Lysimeteranlage der Versuchsstation auf dem Drachenkopf
  44. Befestigung des  Gehweges Ostender Höhen (Cöthener Straße bis Freienwalder Straße)
  45. Ein Hitzebus für Eberswalde (Einkaufshilfe für Senioren)
  46. Sanierung des Treidelwegs von der Heegermühler Schleuse bis zur Messingwerkbrücke
  47. Spielgeräte für den Spielplatz in der Eichwerderstraße
  48. Zuschuss an den Verein "Eisenherz" für den Ausbau des Betreuungsangebots
  49. Zuschuss für die Sanierung der Magdalenen Kirche
  50. Schulungen für Senior*innen zu digitalen Themen durch Stundenten 
  51. Ein Spiel- und Freizeithaus mit Grillstand für den Hort des Evangelischen Kindergartens
  52. Aufstellen von Solarlampen amTreidelweg (zwischen Boldstraße und Drahthammer Schleuse
  53. Ermöglichen des Anbringens von Solarmodulen an Balkonen durch Mieter
  54. Ein Kunstautomat am Museum 
  55. Sanierung des Gehweges in der Triftstraße ( vom Rondell bis zur Drehnitzstraße) 
  56. Spiegel an den unübersichtlichen Stellen auf dem Treidelweg  (Eisenbahn- und Straßenbrücken) 
  57. Zuschuss für die Gestaltung des Außenbereichs an die Kita "Kinderparadies Nordend"
  58. Wiederaufbau des Springbrunnens auf dem Eberswalder Marktplatz
  59. Zuschuss an die Waggonkomödianten für die Anschaffung eines Thrones
  60. Errichtung eines Beachvolleyball-Platzes im Fritz-Lesch-Stadion 
  61. Zuschuss für die Errrichtung einer Mini-Solaranlage als Lehr- und Anschauungsobjekt in Kooperation mit dem Montessori e.V. und der Barnimer Energiewandel e.G. 
  62. Eine Reifenschaukeln für den Spielplatz im Park am Weidendamm
  63. Zuschuss für die Anschaffung eines Jugendfeuerwehranhänger an die Eberswalder Jugendfeuerwehr für die Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsgewinnung 
  64. Aufstellen von Solarlampen am Treidelweg (zwischen Kanu Bootshaus Finow und Durchstich (Holzbrücke))
  65. Umgestaltung des Teiches in der Ahornstraße zu einem Erholungs-und Freizeitgebiet
  66. Einheimische Wildblumen für bunte und belebte Straßenränder in der Stadt
  67. Zuschuss für die Anschaffung von Technik für die Auftritte der Grundschule Finow
  68. Aufstellen einer Sitzgelegenheit für Senioren an der Fußgängerbrücke zum Leibnizviertel
  69. Sanierung des Gehweges in der Eberswalder Straße (ab Haltestelle Forsthaus Richtung Innenstadt)
  70. Durchführung einer Markt- und Meinungsforschung im Bereich Sportstättenplanung
  71. Zuschuss für die Anschaffung von Spielgeräten an die Kita "Regenbogen"
  72. Errichtung eines Taubenschlages innerhalb der Stadt und in der Nähe des Hauptbahnhofs
  73. Sanierung und Erweiterung des Spielplatzes in der Clara-Zetkin-Siedlung 
  74. Aufstellen von zwei Abfallbehältern in der Kantstraße 
  75. Zuschuss zur Weiterführung der Projektwerkstatt "Schöpfwerk" oder eines ähnlichen Kieztreffs
  76. Errichten eines Hinweisdisplays zur Befahrbarkeit der Hubbrücke am Familiengarten (Kreuzung  Altenhofer Straße / Coppistraße)
  77. Begrünung des Marktplatzes mit Bäumen 
  78. Beseitigung von Graffiti am Treidelweg und der Stadtpromenade
  79. Ein Sonnenschutz für die Außengelände der Kita „An der Zaubernuss“
  80. Zuschuss für die Durchführung des Projekts "Drei Lebensalter der Zainhammermühle" an den Kunstverein "Die Mühle e.V."
  81. Öffentliche Trinkwasserspender im Ammonpark und anderen öffentlichen Plätzen
  82. Zuschuss für die Anschaffung von Gaming Equipment an den ebw.esports e.V.
  83. Aufstellen von für Jeden nutzbaren Litfaßsäulen/Schwarzen Brettern an zentralen Orten
  84. Zuschuss für den Aufbau eines Waldkindergartens in Eberswalde
  85. Öffnung des Fritz-Lesch-Stadions für die Öffentlichkeit 
  86. Sanierung des Weges „Schellengrund“ als kurze Verbindung für Fahrradfahrer von Ostend ins Stadtzentrum
  87. Zuschuss für die Errichtung einer Außenduschanlage an die Kita "Arche Noah" 
  88. Zuschuss für die allgemeine und technische Ausstattung des Studentenclub Eberswalde e.V. als Veranstaltungsort
  89. Zuschuss für den Aufbau einer Kulturstätte an den Save Your Culture e.V. 
  90. Errichtung von Zebrastreifen und Querungsinseln an stark frequentierten Orten (Kitas, Schulen, Parks)
  91. Aufstellung von überdachten Sitzgruppen mit Balkonsolarmodulen zur kostenfreien Aufladung von Handys und Elektrorädern
  92. Pflanzung von 25 Kornelkirschen im Stadtgebiet  
  93. Pflanzung naturnaher Frühlingsblüher zur Verschönerung des Stadtbildes 
  94. Teeren der Kopfsteinpflasterstraßen in Finow
  95. Errichtung von Holzstegen mit Sitzmöglichkeiten am Finowkanal in Finow
  96. Weiterentwicklung des Bürgerfonds "Hand in Hand für Eberswalde" durch Kinder und Jugendliche und junge Erwachsene 
  97. Einrichten einer Reparaturwerkstatt für Haushaltsgeräte (Repair Café)
  98. Ausstatten der Mülleimer im Stadtgebiet mit Sammelbehältern für Zigaretten
  99. Verbesserung der Fahradwege im Stadtgebiet
  100. Zuschuss für die Grundsteinlegung eines Generationshauses auf dem Festplatz am Schwanenteich an den Stadtteilvereins Finow e.V.
  101. Säuberung des Durchstichs vom Finowkanal zum Mäckersee 

 

Vielen Dank an die vielen Ideengeberinnen und Ideengebern!

 




Klicken Sie bei der Karte oben rechts, so können Sie die Vorschläge auf einer größeren Karte in einem neuen Fenster ansehen.

Legende:
grün = Vorschlag ist gültig und steht zur Abstimmung
gelb = Vorschlag wird geprüft
rot = Vorschlag hält nicht die Kriterien ein und kann daher nicht abgestimmt werden

 

ABSTIMMEN

Leider kann nicht garantiert werden, dass am 12. September 2020 zwischen 10 und 18 Uhr im Familiengarten der 9. "Tag der Entscheidung" zum Bürgerbudget stattfinden kann. Üblicherweise erhält an dem Tag jede*r abstimmungsberechtigte Teilnehmer*in (Eberswalder*innen ab 14 Jahre) 5 Stimmtaler, die dann auf die Vorschläge verteilt werden können.

Aufgrund der besonderen Lage in diesem Jahr gibt es alternativ eine Onlineabstimmung vor dem 9. "Tag der Entscheidung". Falls Sie informiert werden möchten, ab wann Sie online abstimmen können, haben Sie die Möglichkeit, sich bereits jetzt unter www.eberswalde.de/abstimmen zu regsitrieren.

Besondere Themen

Sommerferienkalender 2020

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Unternehmen/Selbständige

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Mobil in Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin