AUSFALL: Krimi-Lesung mit Katharina Peters

Sehr geehrte Nutzer und Nutzerinnen,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die heutige Lesung mit Katharina Peters aus krankheitsbedingten Gründen nicht stattfinden kann. Wir streben einen neuen Termin an, den wir Ihnen - sobald er feststeht - natürlich mitteilen werden. Sollten Sie eine oder mehrere Karten gekauft haben, können Sie diese bis zum Ersatztermin behalten. Für eine Erstattung der Kosten melden Sie sich bitte in der Stadtbibliothek.

Wir möchten uns entschuldigen und danken für Ihr Verständnis

Ihr Team der Stadtbibliothek

Kopfkino in der Stadtbibliothek

"The Circle" mit Tom Hanks und Emma Watson

Im Rahmen der Bildungswoche, die sich mit dem Thema "Digitales Leben" auseinandersetzt, findet das beliebte Kopfkino dieses Mal in der Stadtbibliothek Eberswalde statt. Gezeigt wird der Film "The Circle" mit Tom Hanks und Emma Watson in den Hauptrollen und basierend auf dem dystopischen Bestseller von Dave Eggers.

Privatsphäre war gestern. Denn der Internetkonzern »The Circle« kennt die Identität seiner Kunden und Mitarbeiter. Die 24-jährige Mae Holland ist zunächst Feuer und Flamme für ihren neuen Arbeitgeber, bis sie merkt, dass sie immer mehr die Kontrolle über ihr Leben verliert.

25. September 2019 - 18:00 Uhr, Stadtbibliothek Eberswalde, Puschkinstraße 13 | Offene Veranstaltung | Eintritt frei

Grenzfälle - Texte aus Brandenburg und Schleswig-Holstein

Am 08. Oktober 2019 um 18:00 Uhr

Der Lübecker Autorenkreises und der Brandenburger Verband deutscher Schriftsteller (VS) stellen ihre gemeinsame Veröffentlichung vor. Das Thema: die Grenze, Symbol der Teilung, und obwohl die Themenwahl nicht an die Zeitgeschichte gebunden war, beschäftigen sich die meisten Beiträge mit der innerdeutschen Grenze. Doch auch andere »Grenzfälle« fanden ihren Niederschlag: Die Grenze zwischen der DDR und Polen, aber auch die zwischenLeben und Tod oder gestern und morgen.

Klaus Körner und Barbara Ahrens, zwei der Autoren, stellen das Buch und das von der DZB produzierte Hörbuch vor. Gemeinsam mit dem Eberswalder Freundeskreis Blinder und Sehbehinderter soll an diesem Abend einerseits geschichtlich an den Wegfall der Grenze erinnert werden und andererseits die Bedeutung der Blindenhörbüchereien und der Tag des weißen Stockes eine zentrale Rolle spielen.

Kostenfrei und ohne Anmeldung

Eine märkische Weihnachtsgeschichte

Am 10. Dezember 2019 um 19.30 Uhr

Jeder kennt sie, die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens, in dem der Geizkragen Ebenezer Scrooge zu seiner Läuterung in der Heiligen Nacht von drei Geistern heimgesucht wird, gehört zur Weltliteratur. In der "märkischen Weihnachtsgeschichte" der Gebrüder Anders wird eine ganz ähnliche Begebenheit erzählt, sie spielt aber in der Uckermark, in einem Dorf irgendwo zwischen Parstein- und Grimnitzsee. Auch hier hat sich ein ausgemachter Griesgram niedergelassen - aber in Brandenburg müssen sich Bosheit und Besserung andere Wege bahnen.

Erleben Sie in der Stadtbibliothek mit den Brüder Mark und Kenneth Anders eine perfekte Einstimmung auf das Fest und einen liebevollen Blick auf die brandenburgische Provinz.

 

Dienstag, den 10. Dezember 2019 um 19.30 Uhr

Der Eintritt beträgt 10,- Euro und ermäßigt 5,- Euro, Karten sind ab dem 04. November 2019 in der Stadtbibliothek erhältlich.

Onleihe-Sprechstunde

Ab März wird es monatlich Termine geben, die sich mit der Onleihe Barnim auseinandersetzen. Haben Sie Fragen zur Technik, möchten Probleme bei der digitalen Ausleihe klären oder sich erstmalig mit der Onleihe befassen und suchen eine Beratung zum Einstieg? Sämtliche Fragen und Unklarheiten können in diesen Onleihe-Sprechstunden geklärt werden!

Melden Sie sich bitte telefonisch für einen der Termine an (Benjamin Müller, 03334/64-422) und bringen Ihr jeweiliges Endgerät mit, falls Sie direkte Fragen zu Ihrer persönlichen Onleihe haben!

Termine im September 2019

10. September / 11-12 Uhr

19. September / 11-12 Uhr

Termine während der Bildungswoche 2019

23. September / 16-17 Uhr

24. September / 12-13 Uhr

26. September / 18-19 Uhr

Sprachcafe in der Stadtbibliothek

Immer 14-tägig dienstags von 16:00 - 19:00 Uhr in den Räumen der Jugendbibliothek.

Bei Kaffee, Tee und Keksen kann man nicht nur seine Aussprache verbessern, sondern auch viel über andere Länder erfahren. Bei jedem Treffen kann man sich in Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Englisch und Russisch versuchen, je nachdem welche Gesprächspartner sich an diesem Nachmittag finden..

Organisiert vom Horizonte e.V., einem Verein der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, treffen sich Deutsche und Menschen verschiedener Nationen, um ihre Deutsch zu verbesserm oder andere Sprachen zu sprechen.

Es kommt nicht darauf an, perfekt zu sein, also keine Hemmungen!


Immer 14-tägig dienstags von 16:00 - 19:00 Uhr in den Räumen der Jugendbibliothek.

Ab August wieder zurück aus der Sommerpause!

03.09.19

17.09.19

01.10.19

15.10.19

29.10.19

Kontakt:

Horizonte e.V.

Alfred-Möller-Str. 1

16225 Eberswalde

Tel. 03334 65 7167 ; Vorsitzende: Diana Cervino Tirapegui

horizonte@hnee.de

Bilderbuchreise

Ein Angebot der Stadtbibliothek für Kita-Gruppen

Verabreden Sie sich zu einer besonderen Vorlesestunde in der Kinderbibliothek, auf Wunsch auch zu besonderen Themen: Jahreszeiten, Ritter, Gefühle...

Das Angebot richtet sich vor allem an Kita-Gruppen mit Vorschulkindern, aber auch Kinder zwischen 3 und 6 Jahren mit ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten sind herzlich willkommen.

Möglich wäre ein Bilderbuchkino, Kamishibai-Erzähltheater oder eine Vorlesestunde mit unseren ehrenamtlichen Vorleser*innen der Initiative Lesezauber.

Diese Veranstaltungsreihe ist kostenfrei und findet in der Regel jeden Dienstag ab 9.30 Uhr für 30 - 45 Minuten statt.

Nur mit Anmeldung!

Die Anmeldungen für die kostenlosen Vorlesestunden nimmt Frau Bolte (Tel.: 03334/64-414 oder 64-420; bibliothek@eberswalde.de) entgegen.

Besondere Themen

Stadtradeln 2019

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen