Stadt

Trauerhallen

Waldfriedhof

Die 1846 errichtete Trauerhalle hat 60 Sitzplätze und ist beheizt, hell und freundlich eingerichtet. An der Trauerhalle befindet sich zusätzlich ein kleiner Andachtsraum für 10 Personen. Gute Sanitäreinrichtungen und ein barrierefreier Zugang sind von der Südseite gegeben.

Kapelle Finow

Die Kapelle auf den Friedhof in Finow ist hell und ansprechend gestaltet.
Die Kapelle ist beheizt und es stehen 46 Sitzplätze zur Verfügung.
Die Sanitäreinrichtungen befinden sich unweit der Kapelle im Verwaltungsgebäude.

Kapelle Messingwerk

Die 1926 angelegte denkmahlgeschützte Backsteinkapelle ist neu saniert. Die Kapelle ist innen schlicht, unbeheizt und fasst 60 Trauernde, die auf Holzbänken Platz nehmen könne. Es sind keine Sanitäreinrichtungen sowie keine Stromversorgung vorhanden.

Kapelle Kupferhammer

Da der Friedhof Kupferhammer aus der Nutzung genommen wurde, finden nur sehr wenige Trauerfeiern in den Räumlichkeiten der Kapelle Kupferhammer statt.
Die Kapelle ist klein und kann 12 Trauernde Sitzplätze bieten. Es gibt am Kupferhammer keine Toiletten.

Kapelle Spechthausen

Die Kapelle Spechthausen ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. 30 Trauernde könnten hier Platz nehmen. Es gibt keine Toiletten und auch kein Strom.

Aktuelle Themen

Eberswalder Bürgerbudget

In den letzten 9 Jahren konnten bereits 100.000€ pro Jahr und damit insgesamt 900.000€ in Eberswalder Ideen investiert werden. Nun erwartet uns in diesem Jahr bereits das zehnte Bürgerbudget.

Gerne können Sie jetzt einen Vorschlag für das Bürgerbudget 2022 einreichen.

Kulturland Brandenburg

Industriekultur Eberswalde - Von der Wiege der Preussisch-Brandenburgischen Industie zur wachsenden Stadt

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.