Trauerhallen

Waldfriedhof

Die 1846 errichtete Trauerhalle hat 60 Sitzplätze und ist beheizt, hell und freundlich eingerichtet. An der Trauerhalle befindet sich zusätzlich ein kleiner Andachtsraum für 10 Personen. Gute Sanitäreinrichtungen und ein barrierefreier Zugang sind von der Südseite gegeben.

Kapelle Finow

Die Kapelle auf den Friedhof in Finow ist hell und ansprechend gestaltet.
Die Kapelle ist beheizt und es stehen 46 Sitzplätze zur Verfügung.
Die Sanitäreinrichtungen befinden sich unweit der Kapelle im Verwaltungsgebäude.

Kapelle Messingwerk

Die 1926 angelegte denkmahlgeschützte Backsteinkapelle ist neu saniert. Die Kapelle ist innen schlicht, unbeheizt und fasst 60 Trauernde, die auf Holzbänken Platz nehmen könne. Es sind keine Sanitäreinrichtungen sowie keine Stromversorgung vorhanden.

Kapelle Kupferhammer

Da der Friedhof Kupferhammer aus der Nutzung genommen wurde, finden nur sehr wenige Trauerfeiern in den Räumlichkeiten der Kapelle Kupferhammer statt.
Die Kapelle ist klein und kann 12 Trauernde Sitzplätze bieten. Es gibt am Kupferhammer keine Toiletten.

Kapelle Spechthausen

Die Kapelle Spechthausen ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand. 30 Trauernde könnten hier Platz nehmen. Es gibt keine Toiletten und auch kein Strom.

Besondere Themen

Sommerferienkalender 2020

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Unternehmen/Selbständige

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Verkehr/ Baustellen

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin