Stadtentwicklung und Wirtschaft

Erfolgreiches 1. Eberswalder EnergieForum - Gelungener Start im Bürgerbildungszentrum

Durch die Stadtverordnetenversammlung wurde am 29. Juni 2017 die Gründung des „Eberswalder EnergieForums“ als Diskussionsforum und Impulsgeber für energiewirtschaftliche und -politische Themen beschlossen. Zudem soll es regionalen und überregionalen Akteuren als Netzwerk-Plattform dienen. „In der Komplexität der Energiewirtschaft insgesamt, erwarte ich spannende Veranstaltungen“, so Bürgermeister Friedhelm Boginski im Vorfeld der Veranstaltung.

mehr...

„Wir können Klimaschutz“ – Eberswalde ist dabei!

Die Stadt Eberswalde ist als eine von 18 Aktionskommunen im Rahmen der bundesweiten Aktionstage 2018 "Wir können Klimaschutz" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMUB) ausgewählt worden. Die Bekanntgabe der Teilnehmerkommunen erfolgte Ende Januar im Rahmen der "10. kommunalen Klimaschutzkonferenz" in Berlin. Neben Eberswalde sind Städte wie Stralsund, Fulda, Wernigerode oder Ulm dabei.

mehr...

Stadtradeln 2018 – Es wird wieder um die Wette geradelt!

Eberswalde ist auch 2018 wieder beim Stadtradeln dabei - eine Anmeldung ist ab sofort möglich! Zum dritten Mal nimmt Eberswalde am Radfahr- und Klimaschutzwettbewerb STADTRADELN teil. Geradelt wird in diesem Jahr vom 10. bis zum 30. Juni 2018 und ab sofort können sich die Eberswalderinnen und Eberswalder dafür online unter http://www.stadtradeln.de anmelden.

mehr...

Eberswalde kann Klimaschutz!

Wie Klimapolitik aus Berlin, Brüssel oder Paris zu Hause erfolgreich umgesetzt wird, können Besucher am Samstag, dem 09. Juni 2018 auf dem Gelände der Deponie Ostend erleben: Beim großen Klimaschutz-Aktionstag der Stadt Eberswalde und der Kreiswerke Barnim sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene herzlich dazu eingeladen, in zahlreichen Mitmachaktionen mehr über das Thema zu erfahren und zu lernen, wie sie Klimaschutz im Alltag leben können. Zahlreiche lokale Initiativen und Projekte, Unternehmen sowie Stadt und Kreiswerke stellen an diesem Tag ihr Engagement für den Klimaschutz vor. Außerdem wird das 10-jährige Jubiläum der Strategie ERNEUER:BAR des Landkreises Barnim gefeiert!

mehr...

Mit der kleinen Moorhexe, die Drehnitzwiesen neu entdecken

Julian Jaschke, Susanne Korff, Margareta Lemke, Sebastian Schmidt und David Sumser, fünf Studenten des Masterstudienganges Regionalentwicklung und Naturschutz der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde haben im Rahmen einer Projektarbeit im Wintersemester 2017/2018 ein Naturerlebnisangebot für Kitas und Grundschulkinder entwickelt, welches auch Familien gut nutzen können. Entstanden ist eine illustrierte Broschüre, die auf dieser Seite heruntergeladen werden kann. Über eine Weiterempfehlung und vielfältige Nutzung würden sich die fünf  Studenten freuen.  

mehr...

Eberswalde kann Klimaschutz - Bunter Aktionstag mit vielen Besuchern

Bei schönstem Sonnenschein empfingen die Stadt Eberswalde und die Kreiswerke Barnim am Samstag, 9. Juni viele Interessierte zum ersten Klimaschutz-Aktionstag auf dem Gelände des Abfallentsorgers Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH in Eberswalde Ostend.

mehr...

Stadtradeln rollt...

 

Stadtradeln-Aktionen vom 10. Juni - 30. Juni 2018:

AOK Dankeschön-Aktion - Mo 11.6. – Fr 29.6.
Die AOK sagt allen, die zu den Geschäftszeiten mit dem Fahrrad anreisen, DANKE und hat eine kleine Überraschung für Sie parat.
Wo? AOK Nordost – Servicecenter Eberswalde Friedrich-Ebert-Straße Ecke Michaelisstraße

Stadtbibliothek Eberswalde - Mo 11.6. – Fr 30.6.
Themenspezial: Fahrradliteratur

Radreisevortrag „Der Mekong – von Vietnam nach Tibet“
Fr 15.06. 19 Uhr

mehr...

US-Studenten interessieren sich für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Eberswalde

Eine 16-köpfige Studentengruppe der renommierten "University of Pennsyvania" besuchte am 20. Juni die Stadt Eberswalde um mehr über die Klimaschutzaktivitäten der Stadt, aber auch über die Angebote der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde zu erfahren. Dementsprechend wurde ein abwechslungsreiches Programm vom Stadtentwicklungsamt der Stadt Eberswalde, dem Fachbereich Wald und Umwelt der Hochschule für die Studenten aus Philadelphia zusammengestellt.

mehr...

Deutschlands Bibliotheken helfen beim Energiesparen: leihen statt kaufen – auch das ist Umweltschutz!

Die Stadtbibliothek Eberswalde nimmt seit dem Jahr 2013 an dem Projekt "Energiesparpaket für Bibliotheken" in Zusammenarbeit mit der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz erfolgreich teil. Bisher wurde das "Energiesparpaket für Bibliotheken" oft ausgeliehen und rangiert in der Beliebtheit bei den Bestsellern.  

mehr...

Stadtradeln 2018: Vorjahresergebnis deutlich übertroffen

Das Ergebnis beim Stadtradeln 2018 in Eberswalde kann sich sehen lassen. 78.587 Kilometer sind die Eberswalderinnen und Eberswalder geradelt und haben damit das Vorjahresergebnis um mehr als 22.000 Kilometer übertroffen. 487 Radelnde sind in insgesamt 37 Teams drei Wochen im Rahmen der Aktion unterwegs gewesen.

mehr...

Zertifiziertes Licht im Technologie- und Gewerbepark

Die Straßenbeleuchtung für den Technologie- und Gewerbepark Eberswalde (TGE) ist seit dem vergangenen Jahr komplett auf LED umgestellt und wurde dafür im Juni vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit zertifiziert.

mehr... 

Energieeffizienzpreis 2018 für Eberswalde

Das Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio wurde mit dem Energieeffizienzpreis 2018 des Landes Brandenburg ausgezeichnet und kann sich damit als positives Beispiel im Rahmen der Wärmewende des Landes verstehen. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie ist Lohn für unser vielfältiges Engagement für den Klimaschutz“, so Eberswaldes Baudezernentin Anne Fellner.

mehr...

Infoveranstaltung Lastenräder, 12. September 2018

Klimaschutz kann auch einfach sein. Eine Möglichkeit den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren, ist die teilweise Umstellung des Fuhrparkes auf nachhaltige Mobilität oder konkret: auf Lastenräder.

Um Lastenräder im wahrsten Sinne greifbarer zu machen, laden die Stadt Eberswalde und das Klimaschutzprojekt Transition Thrive zur Veranstaltung „Lastenräder in öffentlichen Einrichtungen“ ein.

mehr...

Informationsnachmittag rund ums Lastenrad

Die Stadt Eberswalde und das Klimaschutzprojekt Transition Thrive führten am 12. September 2018, im Verkehrsgarten Eberswalde gemeinsam einen Informationsnachmittag rund ums Lastenrad durch. 31 Interessierte aus Verwaltung und Wirtschaft folgten der Einladung.

mehr...

Bewerbung für den Nachhaltigkeitspreis

Im Rahmen der Immatrikulationsfeier der neuen Studenten der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde am 27. September 2018 lobte Bürgermeister Friedhelm Boginski den „Nachhaltigkeitspreis der Stadt Eberswalde“ für beispielhafte Abschlussarbeiten aus.

mehr...

Eberswalde für europäischen Austausch zum Klimaschutz ausgewählt

Mit der erfolgreichen Bewerbung für das Projekt "Bridging European and Local Climate Action (BEACON)" werden die Stadt Eberswalde und der Grundschule Finow in den nächsten 2 Jahren in den Austausch mit europäischen Kommunen treten und aktiv zum Klimaschutz vor Ort, aber insbesondere auch in Europa beitragen.

mehr...

Aktuelle Themen

Informationen des Landkreises Barnim zum Corona-Virus

Corona-Virus: Handreichung für Unternehmen/Selbständige

Die folgenden Informationen spiegeln den aktuellen Kenntnisstand (08. Januar 2021) über die im Rahmen der Corona-Pandemie veröffentlichten Förderprogramme wider.

Corona-Virus: Teststellenkarte für das Land Brandenburg

Gute Orte Eberswalde

Gute Orte Eberswalde ist eine Initiative des Lokalen Bündnisses für Familie Eberswalde unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters in Zusammenarbeit mit Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und öffentlichen Einrichtungen im gesamten Stadtgebiet sowie in Kooperation mit dem Ordnungsamt der Stadt Eberswalde, der Polizeiinspektion Barnim und dem Jugendamt des Landkreises Barnim.

Mobil in Eberswalde

Mein Eberswalde - Einkaufen - Erleben - Genießen

Eine Initiative des Eberswalder Altstadtbummel e.V.

Verkehr/ Baustellen

Aktuelle Informationen zu Baustellen und Verkehrseinschränkungen in der Stadt Eberswalde

Barnimer Land - Eberswalde mittendrin

Erhalten Sie hier Informationen und Anregungen zu Ausflügen und Urlauben im schönen Barnimer Land, nördlich von Berlin.