Eberswalder Bürgerbudget 2014

 

Einreichen

Auch beim zweiten Bürgerbudget gab es wieder viele Ideen für Eberswalde. Es haben sich insgesamt 75 Einreicher mit 91 Vorschlägen beteiligt.

Doppelseite im Amtsblatt 10/2013 mit allen Vorschlägen

Abstimmen

Der "Tag der Entscheidung" fand wieder im Kreistagssaal des Paul-Wunderlich-Hauses statt. Die Prognose, dass ungefähr 500 Eberswalderinnen und Eberswalder zur Abstimmung kommen, wurde bei weitem übertroffen. Über 1.000 Menschen stimmten per Stimmtaler ab und verteilten somit die zur Verfügung stehenden 100.000€.

Im Vornherein wurde sich dafür ausgesprochen, das Abstimmungsalter von 16 auf 14 Jahre herabzusetzen, um gerade Jugendliche an Mitbestimmung heranzuführen. Weiterhin wurde eine Kostengrenze eingeführt, damit möglichst viele Vorschläge realisiert werden können. Die Grenze für einen Vorschlag liegt bei 15.000€, dadurch können bei einem Bürgerbudget von 100.000€ mindestens 7 Vorschläge realisiert werden.

Folgende Projekte und Vorschläge wurden in 2014 mit dem Eberswalder Bürgerbudget umgesetzt:

  • 15.000€ an FSV Lok Eberswalde für die Stadionaufwertung
  • 10.000€ an Kita "Im Zwergenland" für ein Kleinspielfeld
  • 15.000€ an "Die Mühle" e.V. für die Denkmalsanierung der Zainhammer Mühle
  • 15.000€ an den evangelischen Kindergarten für die Spielplatzsanierung
  • 15.000€ an Kita Spielhaus für die Spielplatzsanierung
  • 15.000€ an "Waggon-Komödianten" e.V. für eine Honorarstelle 
  • 2.500€ an das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium für den Abschlussball
  • 10.000€ an den Hort der Kinderakademie für eine Außenbühne 
  • 2.000€ an "Equus Barnim" e.V. für die Präventionsarbeit

Stimm(taler)verteilung beim Bürgerbudget 2014

 

Es gab aber auch im Vergleich zum Vorjahr einige Neuerungen. So gab es zum ersten Mal Sichtblenden für die Vorschlagsvasen, damit die Teilnehmenden nicht sehen konnten, welcher Vorschlag während der Abstimmung bereits vorne liegt. Weiterhin wurden die auszugebenden 5 Stimmtaler in ein Organza-Säckchen gefüllt, um die Ausgabe zu beschleunigen.

Besondere Themen

Stadtradeln 2019

Mobil in Eberswalde

Eberswalder Bürgerbudget

360° Tour durch die Innenstadt von Eberswalde

Lebenswertes Eberswalde im Film

Energieforum Eberswalde

Natürlich Eberswalde

Samstags, halbelf

Verkehr/ Baustellen